News

50 Jahre Trans-Ocean - es wird gefeiert


 

50 Jahre Trans-Ocean - es wird gefeiert

Verfasst von Kirsten Panzer am 26. März
img

Die Spatzen pfeifen es bereits seit geraumer Zeit von den Dächern oder von der Saling – In diesem Jahr ist es soweit, Trans-Ocean feiert seinen 50sten Geburtstag und das natürlich mit allem Drum und Dran, eine ganze Woche lang!

Da ein solches Ereignis viel Vorbereitung bedarf, steht das Programm noch nicht hundertprozentig. Es wird fleißig an diesem und jenem gebastelt, doch das Gerüst ist fix und zeigt, es lohnt sich auf alle Fälle dabei zu sein! Also Leinen los, in die Bahn gesprungen oder das Auto gestartet und ab nach Cuxhaven, dann, wenn es vom 22. bis zum 30. September heißt:

Wir feiern den TO“!

Und das wartet auf uns (bis jetzt):

Schon die Anreise kann, für alle die MEER wollen, zum besonderen Ereignis werden. Mit einer Geschwaderfahrt von Helgoland nach Cuxhaven, begleitet von zwei Rettungskreuzern der DGzRS, wird die Festwoche eingeleitet. 
Eine spätere Anreise ist natürlich auch möglich. 

Fr 21.09. Eintreffen der an der Geschwaderfahrt teilnehmenden Yachten auf Helgoland
Sa 22.09. Rund Helgoland“ mit Trimmschule durch Jens Nickel, Segelwerkstatt Stade
Grillabend
So 23.09.  Geschwaderfahrt Helgoland – Cuxhaven mit Begleitung der DGzRS
Sektempfang, abendliches Beisammensein in Cuxhaven

Und bestimmt noch das ein oder andere mehr...

Während der gesamten Woche:

  • Ausstellung Trans-Ocean
    im Museum „Windstärke 10“
  • Filmprogramm (Segelfilme)
  • Vorträge im Museum
  • Begrüßung einlaufender Yachten
  • offene Geschäftsstelle.

Dazu wird an jedem Abend der Woche eine Veranstaltung, wie zum Beispiel gemeinsames Fischessen oder Konzert, angeboten.

Fr 28.09. 16.30 Vortrag von Dr. Heide und Erich Wilts im Museum „Windstärke 10“
Abendlicher Sektempfang im Schoß Ritzebüttel, Cuxhaven
Sa 29.09. 18.00 Uhr Sektempfang
18.30 Uhr Festveranstaltung mit Preisverleihung Ocean Award und Trans-Ocean-Preis in den Hapag-Hallen
Musikalisches Programm unter anderem mit den Bremer Philharmonikern und weiterer spannender Unterhaltung
So 30.09.  10.00 Uhr Nautische Meile in den Hapag-Hallen
TO-Filmfestival – alle Filme en block im Museum „Windstärke 10“


Auch wenn noch nicht alles steht, und bestimmt noch so mancher Programmpunkt fehlt, eines ist jetzt schon sicher: Während der Festwoche wird es an jedem Abend einen gemeinsamen Programmpunkt geben.

…und klar… man muss auch nicht bei allen Punkten mitmachen. Wer weniger Zeit hat, kommt in Cuxhaven dazu oder ist „nur“ an den Wochenenden dabei!

Anmeldungen zur Geschwaderfahrt und für Liegeplätze in Cuxhaven erfolgen über die Geschäftsstelle, Rita Eichardt: info@trans-ocean.org

Auf eine gemeinsame wunderbare Festwoche!


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top