News



 

TO Skipper bei Nordseeinsel Juist tödlich verunglückt

Verfasst von Helmut-vS am 21. Oktober
img

Aus der Redaktion

Wie wir aus der Presse erfahren haben, ist unser langjähriges Mitglied Gerhard Letzner, Träger der Silbernen Ehrennadel, bei einer Havarie ums Leben gekommen.  Nach der Vorbereitung zu einem längeren Törn hatte Herr Letzner vor ein paar Tagen die Leinen seiner 1972 gebauten "Globetrotter II", einer Delta 36, an der Ostemündung gelöst.

Nach schwerem Wetter am vergangenen Donnerstag strandete seine Yacht vor der Insel Juist, von Herrn Letzner fehlte vorerst jede Spur. Die DGzRS und andere Schiffe leiteten sofort einen umfangreichen Rettungseinsatz ein. Bald wurde es traurige Gewissheit, dass Herr Letzner nicht mehr am Leben ist.

Der Vorstand und die Geschäftsstelle sind über diesen Unglücksfall sehr betroffen und drücken den Hinterbliebenen ihr Mitgefühl aus.

Bernhard Jaeger

Weitere Einzelheiten finden Sie in einem Bericht der Cuxhavener Nachrichten:

http://www.cn-online.de/lokales/news/skipper-aus-wingst-verlor-sein-leben.html

in der YACHT

http://www.yacht.de/panorama/news/yacht-vor-juist-angespuelt/a83989.html

 

 

 


 

 

.


  Kommentare


Go to top