Go to previous topic
Go to next topic
letzter Beitrag 05.05.22 um 14:16 von  Capt‘n Motylek
Bootskauf in Rumänien
 1 Antworten
Autor Nachrichten
Karsten_LE
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Posts:1


--
05.05.22 um 02:57

    Hallo,
    ich schaue mir gerade eine Segelyacht in Rumänien an und überlege diese auch zu kaufen.
    Hat jemand Erfahrung mit dem üblichen Kaufprozess in Rumänien von privat an privat? Wie lange dauert die Deregistrierung des Bootes und ist es üblich einen Notar für die Bill of Sale zu verwenden?
    Besten Dank!

    Capt‘n Motylek
    Kommodore
    Kommodore
    Posts:100


    --
    05.05.22 um 14:16
    Hallo Karsten,

    sofern es um einen „wesentlichen Vermögenswert“ geht, was natürlich relativ ist, so würde ich auf jeden Fall einen Gutachter in den Kauf einbeziehen. Der sollte Dir auch alle weiteren Fragen beantworten können. Rumänien ist zwar EU, doch allein die Vertragsgestaltung würde mir Sorgen bereiten.

    Ohne dass ich die kenne oder Werbung machen will, so erinnere ich mich an eine Anzeige im PALSTEK von Rechtsanwälten in Kiel, die wohl sehr kompetent und international erfahren in solchen Dingen sind. Das steht natürlich alles in Relation zum KP. Ben Tanis von der Mosel, Fachanwälte für Wassersport heißen die, so meine Erinnerung korrekt ist. Müsstest Du mal googeln.

    Ich würde erstmal über den Gutachter gehen, zumal ein ordentlicher Gutachter jeden Euro wert ist!!! Kleinere Schiffe sind vermutlich auch in Rumänien mitunter gar nicht eingetragen.

    Gruß, viel Erfolg und hoffentlich Freude mit dem Kauf.
    Martin


    ---