Reise-Impressionen unserer Mitglieder

SY CINA


Nord-/Süd-Atlantik

Rio Dulce/Guatemala

Golf von Korinth

Bah WebForm_DoPostBackWithOptions(new WebForm_PostBackOptions("dnn$ctr877$PositionEdit$lnkSave", "", true, "to_position", "", false, true))amas, Nassau Ziel Jamaika

SY Maya

Reisezeit

Ein paar Kleinigkeiten haben wir noch Zuhause als Paket aufgegeben. Ca. 80kg mit dem wirklich absolut Notwendigsten 🎸📻🔧🔩📖😝... Heute kam auch direkt die Post 📫 von Zuhause an. Gutes Timing :)


Eine lange Vorbereitung ging voraus, um den Anforderungen von Galapagos gerecht zu werden. Dann ging es mit einer rasanten Überfahrt nach San Cristobal. Alrisha bestand den Test und seitdem genießen wir die Natur. Derzeit sind wir auf Isabella. Mitte Jänner geht es weiter auf die Osterinsel. Wir wünschen allen ein schönes neues Segeljahr


Auf nach Portugal

Les Sables d'Olonne

Noch Werftzeit

Langfahrt

Habiby steht jetzt bis ende April in der Cleopatra Marina in Preveza

Einmal rund um die Welt herum

Nach Kanaren und Kapverden wieder Festland. Nicht irgendeines, sondern mit Dakar/Senegal richtiges Afrika.

Greece - Setur Marina / Lesbos

Von den Niederlanden in die Bretagne

Oripah im Winterlager

Ägäis

Leros Marina Evros, Insel Leros, Griechenland

Liveaboard

Im Heimathafen

LANGFAHRT

Sturm auf Porto Santo! Zum Glück ist "Leslie" nördlich durchgegangen. Jetzt lacht die Sonne und morgen geht's ab nach Gran Canaria, Las Palmas (trotz Andrang wg. der ARC)

Torrevieja

Liegen in der Alcaidesa Marina in La Linea - Gibraltar

Aufbruch

Winterlager Bis April 19

Aktueller Törn

Nach Peloponnes Umrundung Winterlager in Preveza.

Wieder zu Hause im Heimathafen Oberndorf. Wir hatten viel Spaß in Cuxhaven, haben viele Freunde wiedergetroffen, toll gefeiert (auch schon mal bis spät in die Nacht) und hatten jede Menge Besucher an Bord beim Open Ship. 50 Jahre TO - tolle Party!

Boot im Winterlager in Arzal, Frankreich

Auf in den Süden

Cannes-Côte dˋAzur. Zur 40.ten Régatees Royales der klassischen Yachten sind wir drei Tage mitten drin. Hier wird noch mit „Personal“ gesegelt!

Liveaboard für gut zehn Jahre

Angekommen in unserer Winterdestination. Wenn das Schiff jetzt nicht verkauft wird, kommen wir nächsten Frühling zurück und bringen unsere ZWÖI über den wunderschönen Trent Severn Waterway und den Rideau Canal in die USA und die Chesapeake Bay.

SY NOE

Schottland - Irland - Wales - England

Für ein paar Tage in Amsterdam


zurück nach Loano

Weltumsegelung/Langfahrt

Bau Bau in Indonesien

Ein Jahr frei!

Moaña, Spanien

Borta med Bengt

Marina Lanzarote

SY NICA

Cruisen auf den Kanaren

Marina Lanzarote, Arrecife, hier kann das Boot gut längere Zeit liegen. Sehr aufmerksame Mitarbeiter in der Marina.

Blauwassertörn

Cabedelo, Jacare Yacht Village

Ab in den Süden

Mit leichter Brise Richtung Portugal

Langfahrt

Nun heißt es abwarten auf das ideale Wetter. Falmouth ist total überfüllt mit Yachten. Tolles Bild hier in der Bucht.

Sommertörn 2018

Vor Anker in der Torquay Bay

SY GINA

Jacht Port Cartagena

Von Preveza Griechenland durchs Mittelmeer

Im Moment an der Mooringboje vor Ajaccio, Korsika

Sommertørn 2018 - Ålands

Rödhamn, eine ehemalige Lostenstation und Standort einer Funkpeileinrichtung auf den äußeren Schären. Sehr idyllisch und unbedingt zu empfehlen. Nettes kleines Café mit selbstgebackenem Kuchen und Brötchen sowie mit Verkauf von Räucherfisch. Die Brötchen werden morgens an Bord geliefert und die Tüten enthalten eine handgeschriebene Windvorhersage.

Urlaubstörn zu den Alands

Rödhamn, eine ehemalige Lostenstation und Standort einer Funkpeileinrichtung auf den äußeren Schären. Sehr idyllisch und unbedingt zu empfehlen. Nettes kleines Café mit selbstgebackenem Kuchen und Brötchen sowie mit Verkauf von Räucherfisch. Die Brötchen werden morgens an Bord geliefert und die Tüten enthalten eine handgeschriebene Windvorhersage.

Familienweltumsegelung

Wir liegen im Royal Papua Yacht Club. Sehr angenehm, sehr hilfsbereite und offene Menschen. Dadurch wird das etwas rauhe und chaotische Klima von Port Moresby gemildert.

Sommerturn 2018

Juni 18 Törn : Empuria- Barcelona bis Port de la Selva. Traumhaft. Endlich super Wetter. 25.6.18: Cala Guillola vor Anker.

Auszeit

Panarea 19.06.-22.06.2018 Nach 11 1/5 Stunden Überfahrt gegen Wind und Welle sind wir müde und glücklich das zweite Mal in Panarea angekommen und freuen uns über das Wiedersehen mit unserem Segelfreund Alex und seinen Hund Hector. Die erste Nacht ist wieder ziemlich schaukelig, am nächsten Tag ist die wunderschöne Badebucht voller Quallen, sodass ich heute nur mit Schwimmanzug ins Wasser gehe. Ingo und Alex fahren währendessen mit Alex' Segelboot zum Unterwasser-Vulcan zum Tauchen. Am nächsten Tag sind die Quallen fast komplett verschwunden und wir haben einen wunderschönen Sommer-Sonne-Bade-Gute-Laune Tag. Auch an das Schaukeln und die lästigen Fähren können wir heute fast ausblenden.:-) Am Freitag starten wir dann weiter nach Lipari - hier gibt es dann den nächsten Tauchspot für die Beiden Männer.

SY SuAn

Tahiti, French Polynesia

Poveglia, Laguna di Venezia

SY MiTA

Im Oktober wieder dort...

Überführung ins Mittelmeer

wir sind unterwegs...

in die Welt...

Dschungel Feeling Pur. Unser super freundlicher Gastgeber Noel bereitete uns ein warmherziges "Wellcome" Ein fantastisches Ort den wir allen Urwald Freunden unbedingt empfehlen möchten. Brüllaffen, Anakondas, Faultiere und Papageien machen es richtig spannend hier, Ein echter Geheimtipp zum Längerbleiben!

Langzeitfahrt

bis zur 23. KW Almerimar, Andalusien, Spanien


Wir sind angekommen. In Deltaville, Fishingbay - einer kleinen Bucht in der Chesapeake Bay, Virginia, USA. Hier ist unsere Reise vorerst zu Ende. Die Strecke Key West-Deltaville wurde in 7,5 Tagen nur unter Segeln zurück gelegt.

SY GOTA

Werft


Die SolarWave ist im Winterlager.

SY Gian

Noch in Wartestellung (Winterlager)

Reise Norwegen

Warten auf Segelwetter in der Halle

Pünktlich zu Weihnachten ist die SY TANGAROA im Hafen von Cartagena in Spanien eingelaufen. Hier werden wir die kommenden Monate verbringen und uns auf die Weiterfahrt vorbereiten. Viele kleine und große Arbeiten stehen an. Stehendes und Laufendes Gut sind zu wechseln. Luken zu tauschen. Kabel zu erneuern. Wer in der Gegend ist darf gerne auf einen besuch vorbeischauen. Der Yacht Port Cartagena ist absolut zu empfehlen.

Open end

Vor Anker in der Bucht von St. Anne, Martinique

kreuz und quer

Ab ins Winterlager, hoffentlich friert Richard Parker nicht an den Kiel

Mittelmeer West nach Ost

Kos, alter Hafen Blick aus dem Deckenluk achtern

Langsame Langfahrt

Nach dem Pelopennes wieder in Preveza

SY Miri

Heimat

NAZARE


Englischer Kanal

Holtenau und German Classics in Laboe

Ostsee 2017

Die Sonneninsel Bornholm macht ihrem Namen alle Ehre. Fahrradtour über die Insel. Weite Felder, dunkelgrüne Wälder, Sauerstoff und Chlorophyll, der Weg wird zum Ziel - endlich!

West-Ost im Nordatlantic

05.07.2017 Ab St. George , Bermudas in Richtung Flores / Horta AZOREN

Ägäis

Kardamena auf Kos, unser "Stützpunkt" für die nächsten Wochen

Povoa de Varzim/Port.- Westk., Algarve, westl. And

Sind jetzt im Juni 2017 an der Algarve und werden die spanische Costa da Luz absegeln.

Berlin-franz. Kanäle-Mittelmeer-Barfußroute

Weitere Route Maas Richtung Belgien/Frankreich

Liegt im Heimathafen. Wir freuen uns auf die Saison 2017.

Eingewassert und bald bereit zum Auslaufen; die Anspannung steigt, aber die Vorfreude überwiegt!

SY Lisa

Nordatlantik rund

St George, Grenada Club Marina -> gut!


Puteri Harbour, Malaysia

Puteri Harbour, gegenüber von Singapore. preiswert und sicher sowie behaglich, jedoch keinerlei technischer Support. Busverbindung nach Sungapore, Schnellfähre nach Indonesien.

on the hard at Oak Harbour Marina in Maryland

Im Winterlager bei Mittelmann´s Werft / Bendixen

Weltumseglung

In einem Rutsch von Richardsbay kurz vor dem nächsten Südwester nach Knysna, hat sich gelohnt: Das erste Mal seit 5 Jahren Temperaturen unter 20°, tut gut.

Weltumsegelung

Die Taurus ist in Cervignano del Friuli angekommen! Am 19.11.2016 haben wir unsere Reise um die Welt beendet, nach beiden großen Kaps, knapp 7 Jahren, 40 Ländern und über 50.000NM!

SY MANO

Zum Winterlager bis April 2017 in Almerimar auf dem Schiff leben und genießen.

Schiffspositionen

Hunderte von Schiffen unserer Mitglieder befahren alle Ozeane

Aktuelle Reisen

Go to top