Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Wir sind wieder da!

Aufgrund einer weitreichenden Störung im Rechenzentrum war unsere Website in den vergangenen Tagen leider nicht erreichbar.

Unser Team hat mit Hochdruck daran gearbeitet, die Inhalte wieder zur Verfügung zu stellen. Allerdings ließen sich Forumsbeiträge, Bilder, Schiffe und Positionen, die ab dem 2. Oktober online gestellt wurden, nicht mehr rekonstruieren. Hier müssen wir Euch leider bitten, diese erneut einzustellen.

Vielen Dank für die Mithilfe und Euer Verständnis!

Die Polarstern ist zurück

Die Polarstern ist zurück

12. Okt. 20   Heute Morgen kehrte der Forschungseisbrecher des Alfred-Wegener-Instituts nach einem Jahr im Eis nach Bremerhaven zurück – auch TO-Segler gehörten zum Empfangskomitee, segelten ihm entgegen und hissten die Welcome-Back-Flagge für die  Polarstern .   weiter...


Stegplauderei unter Profis

Stegplauderei unter Profis

30. Sep. 20   Trans-Ocean kann auch Regatta und vor allem auch darüber reden. So wie im Offshore-Trainingszentrum in Lorient an der bretonischen Atlantikküste. Denn dort haben sich zwei unserer herausragenden regattasegelnden Mitglieder zum Gespräch getroffen. Lennart Burrke mit Boris Herrmann, Seaexplorer – Ya...   weiter...


Auch Absage bei der SKWB

Auch Absage bei der SKWB

30. Sep. 20   Zu Corona-Zeiten tun sich Indoor-Veranstaltungen schwer. Nachdem bereits Trans-Ocean auf seinen alljährlichen Festabend in Cuxhaven verzichtet, hat nun auch die Segelkameradschaft Das Wappen von Bremen ihren Hochseeseglerabend im Bremer Rathaus abgesagt.   weiter...


Neue Nummer - Neue Kurse

Neue Nummer - Neue Kurse

29. Sep. 20   Das Piraterie-Praeventionszentrum und der Maritime Dauerdienst sind ab sofort unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen und das wie gewohnt  7 Tage / 24 Stunden. Die aktuelle Telefonnummer lautet: 04561 / 4071-3333.   weiter...


Neue Schiffe im TO-Wasser

Lesenswertes von See

Und immer mit Gemütlichkeit...

Und immer mit Gemütlichkeit...

Jahrelang ist Herbert Weingärtner zusammen mit Wolfgang Quix Regatten gesegelt. Bequemlichkeit wurde da nicht gerade gross geschrieben, eher spartanisch ging es an Bord zu. Inzwischen ist er längst mit seiner eigenen Waarship unterwegs und stellt sie nun auch bei TO vor:    weiterlesen...


Fehlersuche bei Startermotoren

Fehlersuche bei Startermotoren

Startermotoren gehören zu den am stärksten beanspruchten Teilen eines Dieselmotors. Sie arbeiten mit extrem hohen Strömen, sollen auch bei fast leeren Batterien den Motor zuverlässig starten und leben zudem in einem feucht-salzigen Klima im unteren Bereich des Motors. Michael Herrmann beschreibt d...   weiterlesen...


Elektrochemische Korrosion

Elektrochemische Korrosion

Durch den Schutzleiter des Landstromanschlusses koennen Fremdspannungen an Bord gelangen und diverse Schaeden anrichten. Michael Herrmann beschreibt die moeglichen Schutzvorrichtungen. Die Lage: Seit 1998 ist laut der DIN EN ISO 13297 – die Norm, nach der die Wechselstromanlage auf sogenannt...   weiterlesen...


Bilder von Bord unserer Schiffe

Blauwasser-Blogs

Der Rest der Welt muss warten

Der Rest der Welt muss warten

Die große Törn der SY Kirke begann in Holland, es folgten Skandinavien, die Shetlands, Orkneys, Äußeren Hybriden, Irland, Spanien, Portugal und Marokko, doch vor dem Sprung über den Ozean kam das Virus. Die Pläne mussten geändert werden, lesenswert ist die gebremste Reise der Kirke aber trotzdem ...   Zum Blog...


Weiter - immer weiter

Weiter - immer weiter

Eine fast endlose Reise führte Yana und Tobias Endreß mit ihrer SY Maya über den Pazifik. Die Osterinseln geschlossen, Pitcairn geschlossen – aus den ursprünglich geplanten 2300 Seemeilen wurden am Ende 3700 - 52 Tage auf See, dann fiel endlich der Anker auf den Gambier Islands.   Zum Blog...


Wir in den Medien

Einmal um die Welt

Einmal um die Welt

21. Aug. 20   Vor 30 Jahren hat Gudrun Calligaro als erste Deutsche die Welt umsegelt, unauffällig und ohne große Ansage! Jetzt berichtet die Zeitschrift Yacht zum Jubiläum über die mit dem TO-Preis ausgezeichnete Ausnahmeseglerin.    weiter...


Jetzt Mitglied werden

  • Netzwerk der Blauwassersegler
  • Rabatte in Marinas, Shops, ...
  • kostenloses TO-Magazin

TO-Magazin online

Neuestes TO-Magazin herunterladen

TO-Stützpunkte

TO-Mitgliedern stehen ca. 200 Stützpunkte weltweit zur Verfügung.

01.10.2020SY Walker besucht Stützpunkt San Sebastian/Gomera
30.09.2020SY Katinka besucht Stützpunkt Almerimar
24.09.2020SY INFINITY besucht Stützpunkt Bremerhaven
21.09.2020SY Samai besucht Stützpunkt Valdivia
20.09.2020SY iCat besucht Stützpunkt Santa Cruz

mehr...


Schiffspositionen

Hunderte von Schiffen unserer Mitglieder befahren alle Ozeane

TO-Notfallkoffer

Die TO-Notfallbox ist der Erste-Hilfe-Koffer, der auf keiner Segelyacht fehlen darf!

Zum Shop

Go to top