News

Letztes Race für Lina Rixgens


 

Letztes Race für Lina Rixgens

Verfasst von Kirsten Panzer am 7. Oktober
img

Fürs herbstliche Wochenende gibt’s noch mehr Live-Tracking beim TO. Lina segelt gerade im Mittelmeer ihr letztes Rennen der Saison.

Auf ihrem Weg zum Minitransat, das sie im kommenden Jahr als erste deutsche Frau bis zu Ende ins Ziel auf Martinique segeln will, ist das Mini Barcelona ein weiterer wichtiger Schritt hin zur Qualifikation für die Einhand-Atlantik-Überquerung. Im Moment liegt sie im Mittelfeld des heute Mittag gestarteten Rennens von Barcelona aus rund Menorca.

Ihr Boot ist im Track übrigens das kleine lilafarbene Schiffchen, gekennzeichnet mit dem Namen minidoc. Der Name weist schon daraufhin, dass nach der Segelsaison wieder das Medizinstudium in den Fokus rücken wird. Doch die nächste Unterbrechung ist auch schon geplant. Für die Teilnahme am Minitransat werden zwei Freisemester eingelegt, damit dann das Segeln bei der 21jährigen Studentin ausnahmsweise mal ganz alleine an erster Stelle stehen kann. 

Hier geht's zum Tracking:

http://tracking.sailingcontrol.com/?c=182-42911114d3b0e2f9bf5477d00e101ae3


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top