News

Unbedingt einschalten!


 

Unbedingt einschalten!

Verfasst von Kirsten Panzer am 4. November
img

Das ZDF hat die Minis in Las Palmas besucht – am Sonntag, 5. November, wird der Bericht im „Zweiten“ gesendet. 

In der Sportreportage zwischen 17.10 und 18.00 Uhr geht es also endlich mal wieder ums Segeln, diesmal in einem siebenminütigen Beitrag um das Mini Transat und die deutschen Teilnehmer kurz vor ihrem Start zur zweiten Etappe, die einmal quer über den Atlantik nach Martinique führt.

Bestimmt ein sehenswerter Beitrag. Also ab aufs Sofa und unbedingt einschalten!

Eine zweite Reportage wird das ZDF übrigens beim Zieleinlauf in der Karibik drehen. Sendetermin dieses zweiten Mini-Beitrags ist der 19. November, ebenfalls in der Sportreportage um 17.10 Uhr.

„Wenn das mal kein Ansporn ist, schnell rüber zu segeln“, gibt sich schon allein deshalb Andreas Deubel auf seiner Facebookseite selbst das passende Kommando.

Knapp vier Tage nach dem Start haben sich die Minis inzwischen von der afrikanischen Küste entfernt und steuern ihren ersten Wegepunkt die Kapverden an.

Die momentane Platzierung der deutschen Segler:

  • Proto - Jörg Riechers Platz 3 hinter Ian Lipinski (F) und Simon Koster (CH).
  • Serienboote - Oliver Tessloff  Platz 14, Andreas Deubel Platz 26, Lina Rixgens Platz 32.

Doch der Weg ist noch weit!


  Kommentare

Fair winds für Lina Rixgens, Andreas Deubel, Jörg Riechers und Oliver Tessloff
Erstellt von EgoN am 05.11.2017 20:01:19
Interessante Reportage, sie ist auch in der ZDF Mediathek zu finden. Gut, dass auch mal in den Medien von "unseren" Sportlern Notiz genommen wird, die wirklich herausragende Leistungen zeigen. Besonders die TO-Mitglieder Lina Rixgen und Andreas Deubel haben in dem Bericht eindrucksvoll gezeigt, worauf es beim Mini-Segeln ankommt.

Leider wurde Oliver Tessloff zwar in der Reportage gezeigt aber als vierter deutscher Segler offensichtlich vergessen. Ein hervorragender Sportler und bei den Serienbooten weit vorne dabei.

Das spannende Rennen ist unter http://www.minitransat.fr/en/follow-race/cartography zu verfolgen. Die Resultate der Serienboote und der Protos werden gesondert dargestellt…


Go to top