News

HanseNautic laedt ein


 

HanseNautic laedt ein

Verfasst von Kirsten Panzer am 5. Mai
img

Den Fachmaennern bei der Produktion von Seekarten ueber die Schulter schauen und endlich einmal sehen, wie die Untiefen auf die Karte kommen, das koennen die Besucher von HanseNautic & nv charts am 10. Mai beim Tag der offenen Tuer in Eckernfoerde an der Ostsee. 

Daneben verspricht das Programm viel Abwechslung an einem Tag rund um die Seekarten, das Meer und die Seefahrt: Stefan Boden berichtet von seinen Reisen auf Nord- und Ostsee und liest dazu aus seinen Buechern, Kim Burmeister erzaehlt, wie sie in den Wassersport eingestiegen ist, und Detlef Jens liest aus seinem neuen Busch, dem Krimi "Black Jack“, von dem es bereits eine spannende Leseprobe im aktuellen TO-Magazin gibt. 

Dazu gibt es halbstündlich Führungen durch die Kartenproduktion, ausgiebige Beratung zur Benutzung von Tablets für die Navigation, updates digitaler Seekarten, das ein oder andere Schnäppchen, Kaffee und Kuchen. 

Ein ganz besonderes Highlight für die jungen Segler ist bestimmt die Seekartenproduktion, spätestens dann, wenn sie ihre eigene Seekarte drucken dürfen.

Es lohnt sich also mit Kind und Kegel nach Eckernförde zu fahren oder zu segeln.


Kontakt: HanseNautic, NV Chart Group GmbH, Carlshöhe 75 , 24340 Eckernförde. Tel.: 04351-4699950. 
Um 11 Uhr geht es los. 
Weitere Infos gibt es hier


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top