News

Erneute Schleusensperrung am NOK


 

Erneute Schleusensperrung am NOK

Verfasst von Kirsten Panzer am 2. August
img

Die Sommerpause ist vorbei - am Nord-Ostsee-Kanal wird ab Montag wieder gebaut. Jetzt ist kommt die Suedkammer dran.

Im Frühjahr wurde bereits die Nordkammer der großen Kieler Schleuse wegen umfassender Kontroll- und Reparaturarbeiten gesperrt. Nun geht es auf der Südseite weiter. Vom 5. August bis zum 27. September muss dort mit Verzögerungen beim Schleusen gerechnet werden. 

Während dieser Zeit, so das WSA Kiel-Holtenau, werden Baggerarbeiten vorgenommen, da teilweise die Wassertiefen nicht mehr ausreichend sind. Außerdem wird die Schleuse über und unter Wasser unter anderem von Bewuchs gereinigt und inspiziert und die Schienen, auf denen das Schleusentor geführt wird, müssen Instand gesetzt werden. 

Durch all diese Arbeiten und Überprüfungen soll die Funktionstüchtigkeit des über 100 Jahre alten Schleusenbauwerks auch weiterhin gewährleitet werden. 
 


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top