News

Erste Marina in Vietnam vor der Fertigstellung


 

Erste Marina in Vietnam vor der Fertigstellung

Verfasst von Kirsten Panzer am 2. September
img

Es ist - fast -  so weit, in Vietnam gibt es bald auch ein “Zuhause” für Segler. In Nha Trang an der südlichen Küste des Landes entsteht die erste und lange angekündigte Marina, das berichtet Gerhard Benisek unser ehemaliger Stützpunktleiter in Nha Trang. 

Er schreibt, dass für die Yachten zwar noch die Stege oder ein Kran fehlen, die Marina aber auf dem besten Wege sei und sie ihren Betrieb bereits aufgenommen habe – anamarina.com. Die Pfähle für die Schwimmstege sind bereits gesetzt – es geht voran, das dokumentiert die Marina auf Facebook . 
Schön und luxuriös werde die Ana Marina, berichtet Gerhard Benisenk, nach seinem Besuch vor Ort, Restaurant und Promenade seien bereits in Betrieb. Es zeige sich schon jetzt, dass sie ein lohnendes Ziel mit internationalem Standard nicht nur für Segler werden wird und zum Teil auch schon ist. 

Und auch die Lage ist gut gewählt – Nha Trang verfügt über einen Flughafen, der jetzt auch für internationale Flüge ausgebaut wird. Zurzeit ist Nha Trang nicht nur mit Inlandsflügen zu erreichen, sondern wird von verschiedenen asiatischen Destinationen auch direkt angeflogen.
Der Urlaubsort an der Südküste Vietnams, der gleichzeitig den nahezu östlichsten Zipfel des Landes bildet, ist für seine langen Strände bekannt und auch als Tauchrevier sehr beliebt. 
 


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top