Noch mehr Stimmen

Verfasst von Kirsten Panzer am 1. Oktober
img

Wer nicht zur Jahreshauptversammlung des TO persönlich anreisen kann, hat auch in diesem Jahr die Möglichkeit, seine Stimme zu übertragen. 

Ein entsprechendes Formular gibt es hier - Stimmrechtsübertragung

Dieses sollte ausgefüllt und unterschrieben bis zum 30. Oktober in der Geschäftsstelle eingegangen sein, damit die jeweilige Stimme bei den Abstimmungen während der JHV berücksichtigt werden kann.

Aber Achtung – Jedem an der JHV teilnehmenden TO-Mitglieder kann nur EINE Stimme übertragen werden. Das bedeutet, dass nach einer Übertragung dem jeweiligen Mitglied höchstens zwei Stimmen zu Verfügung stehen. 

 

 


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top