Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

News

Stelldichein der ausgezeichneten Segler


 

Stelldichein der ausgezeichneten Segler

Verfasst von Kirsten Panzer am 20. Januar
img

Es ist noch nicht lange her, da wurden Dr. Heide und Erich Wilts für ihren nicht enden wollenden Törn "rundherum" mit dem Weltumseglerpreis des TO geehrt - jetzt haben sie den TO auf der boot besucht.

Damals, es war im November, konnten sie diesen nicht persönlich in Empfang nehmen. Marlene Frisch sprang ein und trug den Würfel sorgsam nachhause. Dann vor rund zwei Wochen war es soweit, der Preis wurde an die Preisträger übergeben – so hatte wieder alles seine rechte Ordnung.

Nun kam es erneut zum großen Treffen der Preisträger und ihrer Vertreter, diesmal auf der boot am Stand des TO in Halle 15 C 14 – dass ihnen der Gesprächsstoff noch immer nicht ausgegangen war – und wahrscheinlich auch nie gehen wird, kann man sich vorstellen, bei den Seemeilen die sie bereits im Kielwasser haben und die auch in diesem Jahr wieder vor ihnen liegen, wenn es von Leer aus nach langer Zeit mal wieder nach Süden geht. In diesem Jahr stehen St. Malo, die Scilly Islands, die Île d'Ouessant, La Coruña, die portugiesische Küste und schließlich La Palma auf dem Törnplan, der Freydis. Wohin es danach geht, das haben sie noch nicht verraten. 
 


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top