Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Bücherschapp

 

Veröffentlicht im DuMont Reiseverlag, .
ISBN: 978-3770182213
Gebunden

Das große M

img

von Marion Hahnfeldt

„Manchmal muss man einfach weg, egal wohin. Hauptsache ans Meer.“ Wer könnte diesen Satz nicht bedingungslos unterschreiben, auch wenn man vielleicht gerne das „ans“ durch ein „auf“ ersetzen würde? Auf alle Fälle muss es das Meer sein, ohne dabei die Berge diskriminieren zu wollen.

Und im großen „Meeresrauschen. Vom Glück am Wasser zu sein“ geht es nur um das eine und was könnte das anderes sein als das Meer.
Schon das Meeres-ABC fesselt gleich am Anfang,. Das bei den Dänen die Nordsee Westsee. Vesterhavet, heißt, mag ja vielleicht noch bekannt sein, aber wer weiß schon, wie das Meeresrauschen entsteht, warum Enten nicht am Eis festfrieren oder dass Quallen quasi unsterblich sind? Beim ABC staunt man noch über vieles, doch dann direkt ans Meer, an die Ostsee, dorthin wo der Sanduhrenstrand liegt oder auf zum Spitzenspaziergang und an die Nordsee mit Inseln, Watt und Wurm. 

Aber natürlich gehören auch der Atlantik und das Mittelmeer, das von den Griechen und Türken Weißes Meer genannt wird und an dessen italienischer Adria-Küste +auf Hemingways Spuren wandeln kann. 

Mit magischen, stillen und spannenden Orten, mit großen Abenteuern, Verschnaufpausen und kleinen Fluchten, mit stimmungsvollen Bildern, Tipp, Essays und Interviews zum Meer lädt das Meeresrauschen zum Wegträumen auf dem Sofa ein. 

Ein Buch, das auch hilft, wenn das Meer erst einmal nicht erreichbar ist. Und bereits im Vorwort lässt sich ganz viel Meer spüren: „Ich bin das Meer und das Meer ist in mir“, Jaques-Yves Cousteau.

"Meeresrauschen. Vom Glück am Wasser zu sein. Kleine Auszeiten in Bildern und Geschichten", DuMont Reiseverlag. Ostfildern, 272 Seiten. Euro 26,90.
 


Verfasst von Kirsten Panzer am 29. Mai 2020
print
  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top