Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Bücherschapp

 

Veröffentlicht im Tempo-Buch im Hoffmann und Campe Verlag, .
ISBN: 978-3455001013

Ein Überlebenskampf im offenen Meer 

img

von John Aldrige, Anthony Sosonski

Zwei Freunde und das Meer, zwei Freunde, die schon als Kinder zusammen fischten, zwei Freunde die gemeinsam und doch jeder für sich ums Überleben kämpften – der eine für sein eigenes, der andere für das seines besten Kumpels. Zwei Hummerfischer im Atlantischen Ozean.

Sie waren draußen auf See, wie jede Nacht seit inzwischen 15 Jahren. Damals war ihr Traum Wirklichkeit geworden, ein eigens Fischerboot, nur für sie beide allein, nicht mehr anheuern und die Fische für andere aus Meer zu holen müssen, sondern selbstständig zu sein, zusammen zu fischen, wie schon in Kinderjahren nur eben ein paar Nummer größer mit ihrem Hummerkutter Anna Mary. Doch dann geschah das, was niemand erleben möchte und wovor sich wahrscheinlich jeder Fischer ganz tief in seinem Unterbewusstsein fürchtet.

Mitten in der Nacht, vierzig Kilometer vor der Küste, ging John Aldrige über Bord – vollkommen unbemerkt von seinem Freund Anthony Sosinski. Erst als er aufwacht und die Wache übernehmen möchte, bemerkt er, dass sein bester Freund verschwunden ist – irgendwo auf dem weiten Meer. Wo und wann das Schreckliche passiert ist, weiß keiner. 

Doch Aldrige kämpft mitten im aufgewühlten Atlantischen Ozean ums Überleben. Die Rettungsweste, die jetzt vielleicht helfen könnte, liegt an Bord des Kutters. Sein Freund alamiert die Küstenwache und sämtliche Fischer im Nordosten der USA fieberhaft versuchen, ihn zu finden und zu retten, bevor die letzte Welle über ihm zusammenbricht. 

Eine dramatische Geschichte über Willensstärke und Widerstandsfähigkeit, die auf beeindruckende Art zeigt, wie es einem Menschen allen Widrigkeiten zum Trotz gelingen kann, zu überleben. Die bewegende Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei Männern, die alles für einander tun würden und eine wahre Geschichte. 

John Aldridge, Anthony Sonsonski: "Ein Fleck im Meer", Tempo-Buch Im Hoffmann und Campe Verlag, Hamburgh 256 Seiten. Euro 20.


 


Verfasst von Kirsten Panzer am 29. Mai 2020
print
  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top