News

Bewerbungsfrist endet Ende des Monats


 

Bewerbungsfrist endet Ende des Monats

Verfasst von Kirsten Panzer am 3. Juni
img

Jetzt läuft der Countdown für all jene Segler, deren großes Ziel es ist, auf einem nur 6,50 Meter langen Boot im Regattamodus alleine über den Atlantik zu racen, also am Mini Transat teilzunehmen, und sich dabei von Tans-Ocean unterstützen lassen wollen, endgültig ab. Am 30. Juni ist Deadline – bis dahin müssen die Bewerbungsunterlagen in der Geschäftsstelle des Trans Ocean vorliegen. 

 

Wer macht was?

Der Trans-Ocean stellt einem Mini-Segler das Boot und finanziert die Vorbereitung, Qualifikation und Regattateilnahme.

Der Kandidat stellt sich und sein Organisationsteam, trainiert und qualifiziert sich für das Mini Transat und … segelt das Rennen.

Die Bekanntgabe des Mini-Seglers erfolgt am 30. September im Rahmen des Festabends zum 50. Jubiläum des Trans-Ocean in Cuxhaven.

Wie es zu der Kampagne kam, erklärt Martin Birkhoff, Vorsitzender des TO, im Interview


  Kommentare

Es ist bisher kein Kommentar vorhanden, seien Sie der Erste...

Go to top