Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 26.01.18 um 15:38 von  SY-DELLE
Ostsee-Infos für Rund gesucht
 5 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
SY-DELLE
Senator
Senator
Posts:437


--
26.12.15 um 11:43

    Gerne hier Empfehlungen und Berichte, um die Ostsee.RUND ab 2016 für die nächsten Sommer mit Überwinterungen dann dort irgendwo, zu befahren, aber auch gerne im Austausch per PN und dort ggfs Bekanntgabe der Mailto für Informationen der Anrainerstaaten und Marinas

    jr-DELLE

    Im TO ist jeder gut informiert. Ob Mitglied oder nur aus Altersgründen ein Jahresbeitrags-Spender
    SY-DELLE
    Senator
    Senator
    Posts:437


    --
    08.01.16 um 20:16
    • Antwort akzeptieren

    Einige der öffentlich gestellten Berichte habe ich bereits gesichtet und archiviert, Gerne für Interessierte eine PN.

    Eine sehr gute Information bietet https://www.portmaps.com/deu/map/index.
    Hier fehlt es aber und nicht nur für die Ostsee, sondern auch WELTWEIT von Einstellungen in den Marinas, die von Euch angelaufen wurden und noch werden.
    Es entsteht dann, ggfs Meldung bei PM.com von noch nicht eingestellten Häfen, ein Nachweis, der Informationen ausserhalb von Handbüchern aus privaten Erfahrungen dauerhaft verankert.
    Eine Registrierung und sofortiger Kontakt zum Hafenmeister vor Ort ist bzl. der Koordinaten sinnvoll. (sonst die Koordinaten erst mal archivieren, die sind wichtig)
    Eine sicher auf Jahre gute Quelle, vorerst für die Planung, aber dann auch bei der Tour auf diese Informationen zurück greifen zu können.

    Wie von der AK signalisiert, steht so etwas für die TO-HP auf derToDo-Liste, genau wie "Schiffsstandort und dort oder sogar extra ein Ordner für MG-HPs, diese jeweils auf die bereits weiter vorhandenen Reisegebiete zu selektieren - m.E ist diese Möglichkeit einem TO auf die Fahne geschrieben worden.
    bis denne - jr-DELLE

    Im TO ist jeder gut informiert. Ob Mitglied oder nur aus Altersgründen ein Jahresbeitrags-Spender
    SY-DELLE
    Senator
    Senator
    Posts:437


    --
    17.04.16 um 13:12
    VORSCHLAG: Die Ostseefahrer für 2016 ggfs den Törnplan.hier mit Schiffsname / Typ ggfs Rufzeichen einzustellen. Kontakt für Tel-Nr. ggfs. Mailto, kann dann ja untereinander über die PN-Möglichkeit erfolgen.
    Der Plan für die DELLE derzeit ist, Ende Juni von Emden aus für die nächsten Jahre durch den NOK über die dänische Südsee zum Limfjord und über den Göta-Kanal die Ostsee Rund (Peterburg) in den Sommern zu machen. Einige gute Berichte für die Planung konnte ich dafür schon sammeln. Langsam geht es an die Kartenbeschaffung.
    Winterlager werden wir sicher reichlich finden.
    Also, wo, wann geht es für Euch in die Ostsee. Gut ist ggfs. auch die Hompage. (s.Fußzeile)
    Früher habe ich immer über die STANDORT-Meldungen im TO so etwas finden können.
    Heute nutze ich gerne www.PORTMAP.com, die es lohnt, bisherige oder neu angefahren Marinas dort zu melden, bzw. zu bewerten
    bis denne also
    jr-DELLE
    Im TO ist jeder gut informiert. Ob Mitglied oder nur aus Altersgründen ein Jahresbeitrags-Spender
    aschi1711
    Skipper
    Skipper
    Posts:43


    --
    24.04.16 um 23:08
    Hi, ich weiss nicht ob du meinen Blog kennst.
    www.slisand.blogspot.com (zum Nachlesen gibt es PDF von den Blogeinträgen. siehe rechts in die Linkliste)
    ich war 2008 und 2014 da oben und fahre 2016 wieder in den Nordosten.
    Schau ab und an auf den Blog. Bin bis August in den Aalands und dann auf dem Rückweg.
    Gruss Andreas
    SY-DELLE
    Senator
    Senator
    Posts:437


    --
    19.01.18 um 12:20

    Wie doch die Zeit vergeht !

    Ab 7.1997, nach der Taufe mit Touren durch die NL, mit allen Inseln dort. 2x NOK-Ost- u MORD-see mit allen Inseln bis Föhr u Heleloland (DP07), mit Eider, Weser, Ems, ging es nach Vorbereitung mit Mastlegung in Emden 5 Jahre lang, von 2009 binnen  durch die NL, den Rhein gegen an, bis Wesel und für einen Sommer nach Hamm-Rünthe. 4.2011 dann in die Süd-NLe (mit Überwinterung 11/12 in Roermond an der Maas) 2012 über Belgien, durch France, über die Oise zur Seine bis Paris und zurück über die wunderschöne Marne (mit Überwinterung in Epernay/Champagne 12/13). 2013 mit Nancy, Metz, Schengen nach Konz und Saar zur weiteren Mosel (Überwinterung in Neumagen 13/14) 2014 dann die Restmosel bis Koblenz und dann mit dem Gevatter Rhein in die Ijssel und wieder gemächlich durch die NL zum Sept 14 nach Emden zum Überwintern.

    Dort sollte es nach einem Jahr Pause 2015 in Emden dann 2016 schon in die Ostsee gehen.(s. hier)
    Aber in Emden lag ein sehr, sehr günstig zu erwerbendes, aber stark zu renovierendes Hausboot. Das hat dann dafür gesorgt, dass es erst jetzt in 2018 mit der SY-DELLE noch mal als Versuch über die ostfriesischen Inseln nach Hamburg und dann in die Ostsee gehen soll.
    Zeigt es sich aber, dass es jetzt mit 69/79 zu beschwerlich ist, wird die DELLE verkauft und das Leben auf dem Wasser mit dem Hausboot BEULE auf einer Ebene, statt klettern zu müssen, die weiteren Sommer füllen.
    Für die Ostsee-Tour habe ich 14 kg Karten bis Norwegen und Petersburg, wie auch 22 kg Handbücher für 130 €uronen im TO gekauft und viele Hompage anderer Segler gesichtet und Notizen gemacht.
    Wer diese Tour jetzt auch beginnt, gemacht hat, machen möchte, kann sich mit mir gerne austauschen oder mir hier gute Tipps geben.
    So könnte sich dieser Thread mit Information für alle Ostseefahrer füllen
    meint
    jr-DELLE (Jürgen R)

     

    Im TO ist jeder gut informiert. Ob Mitglied oder nur aus Altersgründen ein Jahresbeitrags-Spender
    SY-DELLE
    Senator
    Senator
    Posts:437


    --
    26.01.18 um 15:38

     

    Meine digitalen Fundgruben für die Ostsee sind u.a

    SY SLISAND ashi1711 Andreas (siehe unten)
    - mit viel Infos unter - www.slisand.blogspot.com

    SY BAROS - Wolfgang Barkemeyer (auch mit besonderem Vorsegelkoncept)
    - http://www.wbarkemeyer.de/BAROS/Galerie/

    Thomas Dorn - Schriftführer hier im TO - www.immigrantsong.de
    Carsten Matthias - Beiratsvorsitzender hier im TO mit der SY Hedonia
    Beide haben auch neben der eigenen Hompage auch hier  Lesbares zur Ostsee

    SY NONSUCH
    (non-satsch), engl. Nichts Vergleichbares/ Mit nichts zu vergleichen
    https://nonsuchsailing.com/ von – Max Lessner – Jahrgang ´90 – Jura Student aus Hamburg – Segler seit der Kindheit

    SY-MERGER / Link auf SY Pilgrim
    http://www.heinkele.net/pilgrim/200...2006.htmlo

    SY WELKIN  on Tour
     - file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/riesen/Eigene%20Dateien/2%20DURA-Mappen/VI%20DELLE/48%20Tour-Planungen%20neu/Ostsee.pdf%20u.a/Welkin%20Ostsee/Welkin%20on%20tour!.htm

    Viel Information gibt es auch in www.Portmaps.com (www.SVB.de) - vor allem mit Hafeninfos u.a.
    Dort die eigene Tour einzustellen - auch alle anderen Wasserfützen - macht einen guten Nachschlag für alle

    siehe hier auch im Orden "Die Losfahrer" z.B. gerade unter: Ostseerunde Juli/August 2018

    Gerne mehr Meldungen hier zur Belebung der "Ostsee" durch andere HOME`s

    meint jr-DELLE

    Im TO ist jeder gut informiert. Ob Mitglied oder nur aus Altersgründen ein Jahresbeitrags-Spender
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top