Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 19.01.18 um 20:09 von  SY Umiak
Feste Sprayhood
 7 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Jutta und Willi Segler Segler Posts:12
--
07.11.17 um 22:18

    Hallo,

    wir möchten gerne unsere Sprayhood ersetzen durch ein geschweißtes, nach hinten offenens Ruderhaus. Das hat unserer Meinung nach den Vorteil, dass man sich bei schwerem Wetter gut daran festhalten kann, man kann sich daran einpieken, man kann darauf steige, um am Groß zu arbeiten... es sind einige Dinge, die uns gefallen.

    Nun soll es möglichst etwas gefällig aussehen, wir möchten nicht gerne ein Häusschen auf unser Schiff bauen. Wir wissen nicht, ob sie hoch sein soll, dann könnte der Rudergänger hindurch schauen, oder ob sie niedrig sein soll, dann schaut der Rudergänger darüber hinweg, wird aber gelegentlich geduscht.

    Frage: Wer hat so etwas, welche Erfahrung habt Ihr damit gemacht, wer hat Fotos davon, an welchen man sich orientieren könnte?

    Gruß aus Haren

    Jutta und Willi

    Futuro Dos Segler Segler Posts:5
    --
    11.11.17 um 10:13

    Hallo Jutta und Willi

    Gute Idee mit einer festen Sprayhood (Ruderhaus). Wir haben auf unserer Stahlreinke ein Ruderhaus aus Aluminium mit Plexisacheiben machen lassen. Sind sehr zufrieden damit. Das Dach kann im hinternen Teil verschoben werden. Es Dient auch als Basis für das Solarpanel.

    Alles fest, kein Lärm bei Wind, ist immer drauf. An den Seiten kann ich Schabraken passend anhängen.

    Ihr findet sicher einige Fotos auf unserer Homepage: www.futurodos.ch. Sonst einfach nachfragen

    Liebe Grüsse

    Martin & Lupita

    Decresc. Kommodore Kommodore Posts:114
    --
    14.11.17 um 14:27
    Ich habe gerade eine feste Sprayhood auf meiner Reinke montieren lassen. Ist noch nicht ganz fertig, aber es gibt schon Fotos. Die Sprayhood ist nach hinten offen, auf das Dach kommen Solarzellen.
    Bitte email Adresse, dann kann ich Fotos schicken!
    Walter
    Walter Bleß Decresc. Glück ist die Fähigkeit, Glück als Glück zu empfinden
    Jutta und Willi Segler Segler Posts:12
    --
    14.11.17 um 19:53

    Oh, dass ist schön! Meine Mailadresse ist willi.stein@online.de

    Gruß aus Haren 

    Willi

    Jutta und Willi Segler Segler Posts:12
    --
    14.11.17 um 20:51

    Danke für Eure Antwort, es ist eine weitere Anregung für uns!

    Gruß aus Haren,

    Jutta und Willi

    Eira Leichtmatrose Leichtmatrose Posts:1
    --
    15.11.17 um 16:46

    Hallo Walter,

    könntest Du uns auch bitte die Bilder der Sprayhood senden?

    f.barthen ätt gmail.com

    Gruß Eva und Frank

    Futuro Dos Segler Segler Posts:5
    --
    16.11.17 um 14:18

    hier ein Bild

    Anhänge
    SY Umiak Leichtmatrose Leichtmatrose Posts:1
    --
    19.01.18 um 20:09

    Hallo Ihr zwei,

    dasgleiche haben wir auch in 2016 gemacht.

    Alu-Doghouse auf einen Stahlrumpf gesetzt, isoliert durch einen Teakrand (war schon montiert).

    Begehbar, Stehhöhe, mit 6 Solar Panels, Kompass für den Autopiloten mittig oben und weit weg vom Stahl, feste Marinefenster etc.

    Hat sich im September auf der Nordsee sehr gut bewährt.

    Ich schicke Euch ein paar Bilder per Mail.

    Gruß

    Ansgar

     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top