Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 09.03.18 um 10:30 von  SY-DELLE
Elektrolyse an Alu-Booten
 2 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Lothar W Frank Leichtmatrose Leichtmatrose Posts:2
--
02.03.18 um 12:42

    Auf meinem Alu-Boot bilden sich um die  Fenster Blasen, an einer Stelle ca 3cm. Darin befindet sich einer sandartike Broeselei.. Diese Blase wurde von einer Werft in Griechenland #ausgekratzt# und mit einer Masse verschmiert, abgeschliffen und ueberstrichen. Nach 3 Monaten waren die Blasen wieder da. 

    Ebenso habe ich die Masten neu abschleifen und streichen lassen, jetzt habe ich an der Stelle wo die Wisch am Mast befestigt ist kleine Blaeschen. Wenn ich sie abkratze kommt das Alu durch.

    Ist dies ebenfalls ein Problem der Elektrolyse ?

    Was kann ich machen ?

    Gruss

    Lothar Frank

    SY Hiti Hiti

    SY-DELLE Senator Senator Posts:358
    --
    02.03.18 um 13:32

    Ahoi Lothar, sind bei der Hiti-Hiti die Scheiben aussen auf dem Alu befestigt ?

    Wenn ja, wie üblich, sind die Schrauben, egal ob Messing oder VA, dort im Bereich des Alus zu den Schrauben eine Trennung durch eine Kunststoffhülse eingebaut ? Ich vermute mal nicht, Desgleichen bei der Winsch. ALU muss immer gegen andere Materialien für direkte Verbindungen geschützt, bzw. isoliert werden und nicht nur mit Spachtelung, sondern durch HÜLSEN, die es dafür gibt. Die haben gegen das Durchstecken einen Rand,. Der schützt dann sogar die obere Schicht des Alus weil dieser Rand zwischen Scheibe und Alu liegt. Bei der DELLE sind es Messingschrauben, die innen auf eine K-Scheibe stoßen und dann erst im Holz, somit entsteht auch innen kein Kontakt zur Schraube

    Zuviel der Information ? Dann per PN die Maito senden, dann sende ich Zeichnungen

    bis denne jr- DELLE

    Verkauf-Infos zur DELLE und BEULE siehe unter www.DEIN-Globus.com
    SY-DELLE Senator Senator Posts:358
    --
    09.03.18 um 10:30

    Ahoi Lothar,
    hat meine AW geholfen oder hast Du nach einer Woche immer noch nicht eingelesen ?
    Wenn es geholfen hat, stellt sich mir die Frage:
    Es wird zur Hilfe aufgefordert, dann wird Zeit investiert, was auch gerne gemacht wird, aber mindestens ein DANKE des Fragenden, wäre schon ein Zeichen der Höflichkeit. Ist aber im Forum (hier und anderswo) oft genug so sichtbar.
    - Ist das eine falsche Einstellung von mir ? - Sagt mir aber jetzt nicht, dann lasse es doch !
    jr-DELLE

     

    Verkauf-Infos zur DELLE und BEULE siehe unter www.DEIN-Globus.com
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top