Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 07.07.18 um 22:42 von  Sea Rah Sailing
Güter versenden in die USA
 5 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
The Sabbaticals
Segler
Segler
Posts:5


--
06.07.18 um 13:08

    Hallo zusammen,

    mein Mann Franz und ich, Michaela, haben uns in Florida eine Ovni 43 gekauft und wollen ab dem 05.12.2018 Richtung Karibik segeln. Wir möchten einigen Hausrat, und vor allem Werkzeuge und Ersatzteile (größtenteils gebraucht), die man in USA nicht bekommt, per Luftfracht nach Florida senden. Wer hat sowas schon mal gemacht und weiß ungefähr, wie dort die Zollformalitäten sind. Auf diversen Webseiten finde ich nichts Konkretes hierzu. Wir haben ein "Nichteinwanderungs-Visum" und werden vom 05.12.2018 bis spätestens Ende Januar 2019 in USA sein (Hinflug aus Deutschland und raus segeln). Das Verzollen und Verladen in Deutschland organisiert eine Firma, aber in USA am Flughafen, wo alles wieder abgeholt werden muss, sind wir auf uns gestellt.

    Auch für Tipps zur Route wären wir dankbar: geplant ist von Tampa aus die Westküste Floridas runter bis zu den Keys. Dann im Osten wieder hoch bis etwa Miami. Von dort aus soll es dann Richtung Bahamas gehen. Da dies unsere erste Langfahrt ist, scheint uns dieser Plan am sinnvollsten, da keine allzu großen Schläge nötig sind.

    Wir stecken gerade voll in den Vorbereitungen (Haus verkaufen und leer machen, Jobs sind gekündigt, Yacht registrieren und versichern etc.). Trotzdem freuen wir uns, auf dieses Abenteuer (geplant ist erstmal ein Jahr) und auf die Unterstützung vom TO und den Mitgliedern. Vielen Dank schon mal.

    Michaela

     

     

    Sea Rah Sailing
    Segler
    Segler
    Posts:4


    --
    06.07.18 um 15:54
    Hallo Michaela! Wir machen gerade etwas ähnliches. Unser Schiff liegt in Bocas del Torro! Nach Bocas zu versenden geht aber nur über einen Spezialisten der von Florida Containerweise verschickt! Daher ist jetzt unsere ‚Kiste ein m3‘ per Seeweg nach Florida unterwegs (Kostet 350.-, 3 Wochen). Falls sie dort (in Florida in der zollfrei Zone) länger als einen Monat steht bis der Container nach Bocas gefüllt ist, müssen wir 15% Importzoll in die USA auf die neuen Waren zahlen. Was die gebrauchtenn kosten würden wissen wir auch nicht! BG Günther von der Sea Rah
    Sea Rah Sailing Iveta & Guenther Fliszar
    The Sabbaticals
    Segler
    Segler
    Posts:5


    --
    06.07.18 um 16:29

    Hallo Günther, was ist das denn für ein Unternehmen, das gebrauchte Dinge auf dem Seeweg transportiert? Mir wurde bei allen Speditionen gesagt, dass das nur per Luftfracht geht. Ihr schickt also zuerst von Deutschland nach Florida und dann von dort nach Bocas del Torro (wo ist denn das?)?

     

    Sea Rah Sailing
    Segler
    Segler
    Posts:4


    --
    06.07.18 um 19:23
    Hallo Michaela!
    Bocas del Toro ist in Panama an der Atlantikküste ganz im Westen kurz vor der Grenze zu Costa Rica! Wir haben im Februar dort ein Schiff gekauft und schicken jetzt noch einige notwendige und auch komfortable Dinge zum Schiff. Wir gehen im September hin und werden dann bis April in der Karibik bleiben! Vielleicht laufen wir uns ja über den Weg! Den Transport macht die Hausspedition meines Arbeitgebers! Gebrauchtes war kein Problem! Ich kann mal fragen, ob sie das auch für euch machen, wenn ihr das wollt! Aus welchem Teil Deutschlands kommt ihr? BG Günther
    Sea Rah Sailing Iveta & Guenther Fliszar
    The Sabbaticals
    Segler
    Segler
    Posts:5


    --
    07.07.18 um 12:55

    Hallo Günther, wir kommen aus Bayern. Hab Dir auch noch eine persönliche Nachricht geschrieben. Vielen Dank schon mal. Michaela

    Sea Rah Sailing
    Segler
    Segler
    Posts:4


    --
    07.07.18 um 22:42
    Hab euch eine SMS geschrieben! Bekommen?
    Sea Rah Sailing Iveta & Guenther Fliszar
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top