Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 24.10.18 um 17:57 von  Cloud-Sailor
Marina auf den Kanaren für kurze Pause gesucht
 4 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
SY Yemayá
Segler
Segler
Posts:6


--
22.10.18 um 19:27

    Hallo zusammen

    Wir suchen eine günstige und gute Marina auf den Kanaren, in der man mit gutem gewissen seine Segelyacht (9.80m) für zwei Wochen alleine lassen kann im November. Hat jemand Erfahrungen gemacht und Tipps?


    Vielen Dank und liebe Grüsse!

    SY San Giulio
    Segler
    Segler
    Posts:20


    --
    23.10.18 um 17:00
    So kurzfristig könnte das eher schwierig werden. Die ARC steht vor der Türe.....
    ich kenne nur,
    Puerto Calero, Lanzarote
    Puerto de Mogan, Cran Canaria
    beides sehr gute Plätze, ohne zu wissen was "preiswert" auch immer heisst im November.
    es gibt aber auch andere Möglichkeiten, die glaube ich im forum schon empfohlen wurden.
    Gruss
    Beat

    Line17
    Skipper
    Skipper
    Posts:71


    --
    23.10.18 um 19:25

    Wo steckt Ihr denn? Kommt mal nach San Sebastian (La Gomera). Wenn Ihr wollt kann ich nach Eurem Boot schauen. Viele Grüße Ralf

    Felix 1
    Segler
    Segler
    Posts:16


    --
    23.10.18 um 21:34
    Hallo ihr beiden, wir können euch Arrecife empfehlen. Hafen ist günstig und bei allen Wetterlagen sicher. Die ARC ist weit weg und die Flugverbindungen gut. Gomera ist zumindest schwieriger mit dem Flugzeug zu erreichen, aber sonst natürlich auch sehr schön.
    Findet Felix in San Sebastián
    von SY Festina lente
    Cloud-Sailor
    Kommodore
    Kommodore
    Posts:174


    --
    24.10.18 um 17:57
    Ich würde La Palma, den Hafen/Marina Tazakorte empfehlen, gute Flüge nach Deutschland, Bus zum Flughafen, praktisch die deutsche Insel der Kanaren, mit LIdl, Leihwagen wird zum Hafen gebracht, TO-Leiter Federico hilft gerne, und der Süden hat mehr Sonne, die Marina viel ruhiger als im Norden, eine Werft mit Kran steht zur Verfügung, wir waren da über einen Monat, Kosten o.k. es kann auch geankert werden aber kann schwellig werden
    Fair Winds wünscht SY MAGIC CLOUD
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top