Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 15.10.19 um 16:29 von  SY-DELLE
Geräteträger bauen : Tipps, Informationen, ...
 3 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Jan10 Leichtmatrose Leichtmatrose Posts:2
--
10.10.19 um 05:49

    Hallo zusammen,

    für meine Alu-Reinke möchte ich einen Geräteträger fertigen lassen, primär für den Windgenerator, die Solazellen und Radar.

    Habt ihr Erfahrungen, wer das in der Region Cuxhaven/Bremen/Bremerhaven/Hooksiel anbietet und was ich preislich in etwa veranschlagen muss?

    Vielen Dank vorab für eure Erfahrungen.

    Jan 

    SY-DELLE Senator Senator Posts:379
    --
    10.10.19 um 13:12
    Dort ist mein Gerätebügel auf meiner Reinke mit einem Meter Heckverlängerung als Cockpit II zu sehen (Form !)
    Ein Windgenerator sollte m.E. auf dem Decksboden achtern als Standfuss extra erfolgen und Radar, wenn schon auch achtern, dann desgleichen. Für Solar gibt es dann viele Möglichkeiten, z.B. auch mit Kugelgelenk unterhalb, somit die Einstrahlung geregelt werden kann, Eine Verstrebung zum Heckkorb oder dann Gerätebügel ist denkbar.
    Ein VA4-Rohrgestell VA(4 m.E. wichtig im Seewasser) kann Dir jeder machen, der eine Biegemaschine für z.B. Rohr 20/25 mm (reicht aus, weil ja alles Querversteift wird) hat und das schweissen kann.
    Yachten fotografieren oder mache eine Zeichnung und gehe den Betrieb nach dem Preis dann fragen.
    Für die Schräge nutzt Du eine Schiebleere
    bis denne jr-Delle
    PS
    ggfs per PN mal, wo Du liegst, was Du mit ihr machst ?
    150 Jahre (70 +80) sollten für die Alu naturbelassene SY-DELLE Pläne eine neue Nutzungsperspektive erlauben - siehe dazu unter www.DEIN-Globus.com
    Jan10 Leichtmatrose Leichtmatrose Posts:2
    --
    15.10.19 um 07:14

    Schönen Dank, hast eine PN von mir.

    SY-DELLE Senator Senator Posts:379
    --
    15.10.19 um 16:29

    Moinsen Jan und für die hoffentlich noch vielen neuen Mitglieder und Schreiberlinge im TO-FORUM, hier mal als Hinweis;

    auf eine PN - Persönliche Nachricht - muss im Forum kein zusätzlicher Beitrag erfolgen. Hat der User ein Mailto hinterlegt, wird dort darüber der PN-Verkehr möglich gemacht, Hat er keine Mailto hinterlegt, geht auch keine PN

    Schön und höflich ist aber immer, wenn man sich entweder für Antworten im Thread oder auch. wie hier, per PN bedankt

    mfG jr.DELLE

    150 Jahre (70 +80) sollten für die Alu naturbelassene SY-DELLE Pläne eine neue Nutzungsperspektive erlauben - siehe dazu unter www.DEIN-Globus.com
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top