Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 31.01.20 um 08:40 von  Manati
Seglerin mit grosser Erfahrung
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Lonelyanchorage
Posts:3


--
30.01.20 um 21:48

    Nach unserer langen Zeit auf See (6 Jahre Weltumseglung) suche ich, wie jedes Jahr, ein Segelschiff, auf dem ich mich als Crew für zwei Wochen einsetzen kann. Selbstverständlich mit Kostenbeteiligung.

    Ich bin eine segelbegeisterte und sportliche Frau von 64 Jahren. Ich spreche Deutsch, Englisch, Französisch und etwas Spanisch.

    Aus Umweltgründen würde ich gern mit dem Zug anreisen. Ich lebe in Frankreich, nahe der Schweizer Grenze. Das Segelrevier spielt keine Rolle, auch ein Ueberführungstörn wäre toll. Leider habe ich nur zwei Wochen zur Verfügung, da ich immer eine Hilfe brauche daheim auf der Farm, wenn ich nicht da bin. (Pferde)

    Es handelt sich um folgende zwei Wochen: 12. - 26 Sept. 2020.

    Hoffentlich klappt es auch dieses Jahr!

    Isabel S.

     

     

    Manati
    Segler
    Segler
    Posts:6


    --
    31.01.20 um 08:40

    Hallo Isabel,

    Deinen Wunsch nach Zeit auf dem Wasser kann ich gut verstehen, wenn man einmal so lange unterwegs gewesen ist. Ich werde in dieser Saison die griechischen Gewässer bereisen von Preveza im Westen von Griechenland über Athen, die nördlichen Sporaden, Kykladen und wieder zurück nach Preveza. Start wird Ende Mai sein, zurück ins Winterlager werde ich Ende Oktober gehen.

    Mich begleiten Freunde und Bekannte in der Regel für zwei Wochen. In Deiner bevorzugten Zeit vom 12.09. - 26.09. werde ich schon wieder im Ionischen Meer sein, wahrscheinlich in Lefkas. Von dort kann man die vorgelagerten Inseln Zakynthos, Ithaka, Meganisi etc. bis hin nach Korfu besuchen. Von den Seemeilenreißer-Törns habe ich mich verabschiedet, auch ist Regattasegeln nicht mein Ding sondern erholsames Fahrtensegeln mit Möglichkeiten zu Besichtigungen. Melde Dich gern unter andreas.augst@gmx.de, um die weiteren Dinge zu besprechen.

    Viele Grüße, Andreas

     

     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top