Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 28.03.21 um 07:10 von  p435
Christian, Julia und drei Leichtmatrosen
 2 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Christian Loehr
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Posts:1


--
27.03.21 um 12:07

    Liebe TOler, danke für die Aufnahme in den Verein!

    Ich, Christian (56), bin Segler seit Kindheit. Mein Vater, Gott hab ihn selig, schenkte mir in meiner Jugend unvorsichtigerweise die Bücher von Burkhard Pieske - danach war ich mit 2 Viren infiziert: Katamarane und Weltumsegelung. Den ersten Hochseekat hatte ich ca. 2002, eine Balticat 42. Nach dessen Verkauf folgten Jahre mit Charter sowie 2008 meine erste Hochseeregatta - Rund Skagen. Klar, daß ich im nächsten Jahr wieder am Start war: Helgoland - Edinburgh. Auch dabei - Julia (heute 44). Auch sie Seglerin seit Kindheit, hatte in den letzten Jahren in ihrer Wahlheimat London/UK den Solent unsicher gemacht. Und so saßen wir da, Nachtwache bei 30 kn Wind. Sie an der Pinne, ich am Traveller der Pogo 40, der Rest ist Geschichte ... 3 Kinder später wollten wir den Traum Weltumsegelung real machen. Wir gaben bei Stephan Hüttermann den Bau einer Schionning Arrow 1200 in Auftrag. Mit Wild Thing machten wir 2016 - 2019 die Ostsee unsicher. Sie sollte eigentlich das Schiff für die große Reise sein. Leider mussten wir feststellen, daß sich eine Rakete nur bedingt für´s Fahrtensegeln eignet. Deshalb gibt es ab diesem Sommer Wild Thing II, eine ziemlich schicke Outremer 45 mit der wir mit unseren Kindern Hugo (9), Jamie (7), und Matilda (5) auf große Fahrt gehen wollen.

    Liebe Grüße von der Wild Thing II Crew

    Anhänge
    Martin Schiller
    Skipper
    Skipper
    Posts:25


    --
    27.03.21 um 19:12

    Hallo Julia und Matilda, hallo Christian, Hugo und Jamie,
    seid herzlich willkommen im TO.
    Da habt Ihr ja richtig Platz auf Euerem Cat.

    Liebe Grüße von der SY INFINITY
    Martin

    p435
    Segler
    Segler
    Posts:6


    --
    28.03.21 um 07:10
    Herzlich will kommen Wild Thing II Crew.
    Ich wurde durch einen Erdmann Artikel und vor allem durch die Buecher von Bernard Motessier, und "Children of Cape Horn", Rosie Swale, vom Segeln und den Katamaranen infiziert.
    Heute liegt unserer Nussschale, ein Privilege 435, beim Covid-19 Zwangsaufenthalt in Spanien und wartet darauf endlich in den Atlantik zu und darueber zu duerfen.
    Vielleicht kreuzen sich die Kurse ja einmal.
    Gruesse,
    Reinhold & Makiko

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top