Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 30.07.21 um 14:15 von  Calypsoskipper
Norwegen, Südküste
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Calypsoskipper
Segler
Segler
Posts:5


--
30.07.21 um 14:15

    Hallo, wer hat Segelerfahrung im nördlichen Kattegat und kann mir vielleicht Hinweise auf folgende Frage geben: gerade bei westlichen Winden scheint vor der Südküste Norwegens i. d. R. ein SW-lich setzender Strom mit 1,5 - 2,5 kn zu stehen. Wie wirkt sich diese "Wind gegen Strom" Konstellation bei westlichen Winden bis zu 25 kn aus? Muss man unter diesen Bedingungen dort schon mit schwierigen Verhältnissen (steile teilweise brechende Seen) rechnen? Oder anders herum gefragt: bei bis zu wieviel Knoten SW Wind kann man noch ein beherrschbares Wellenbild erwarten? Ich würde mit einem eher leicht gebauten Kurzkieler (Finngulf 39) dort segeln wollen. Ich freue mich sehr über jeden erfahrungsbasierten Hinweis oder Einschätzung! Viele Grüße. Calypsoskipper

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top