Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 05.05.22 um 20:28 von  jamesmcdust
Bewährter Fahrtenkatamaran zu verkaufen
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
jamesmcdust
Kommodore
Kommodore
Posts:133


--
05.05.22 um 20:28

    Guten Tag

    mit meinem Katamaran Typ CATALAC 34 bin ich seit 2015, zuletzt auf Flüssen und Kanälen,  unterwegs. Der Kat ist Baujahr 1984 und in sehr gutem Zustand. Der Mast von Kemp ist gelegt, das stehende Gut, Ober- und Unterwanten und die beiden Achterstage sind entfernt, da sie angesichts des Alters vorsichtshalber ersetzt werden müssen. Rollreffanlage Rotostay, z.Zt. im Mast gestaut. Grossbaum und Spinnakerbaum sind natürlich vorhanden aber auch demontiert und eingelagert. Die Segel sind nutzbar,  z.B. für eine Überführung, ich würde sie aber vor einer Langfahr ersetzen. Die Schoten und Fallen sind ok, teilweise neu bzw. wenig gebraucht. Es ist sehr viel Tauwerk, teils neu, vorhaden und auch neue Festmacher in genügender Stärke und mehr als ausreichender Länge gehören zum Inventar.

    Mit Catalac Katamaren wurden viele Ozeanüberquerungen problemlos gesegelt, erst jüngst hat ein junges deutsches Ehepaar einen Catalac 34 Blue Felix von Europa nach Brasilien und in die Karibik gesegelt. Der Törn wurde abgebrochen, da in der Karibik Nachwuchs eintraf.

    Der Kat ist sehr wohnlich eingerichtet, hat vier Kojen plus 2 Kojen im Salon. Die Pantry ist Steuerbord mit vierflammigem Gasherd und Backofen, Spüle mit Warm- und Kaltwasser, Einbaukühlschrank mit ausziehbaren Schubladen. Vier Gasflaschen.

    2 Neue Wassertanks in HDPE je 240 L, zwei Dieseltanks in GFK je ca. 120L. Reservekannister für Diesel, Wasser und Benzin für Aussenborder.

    Bad mit Dusche kaltes- und warmes Wasser, Anschluss für Deckdusche , Einbauwaschtisch warm kalt mit Schrank darunter, elektrische Toilette mit Spülung in Schwarzwassertank oder über Bord.

    2 Einbaumotoren mit Saildrive Yanmar 2GM 20, derzeit mit Festpropeller zwei Gori Faltpropeller sind vorhanden (Festpropeller wurden von mir montiert da Binnen sehr viel manövriert werden muss. Zum Segeln sind aber die Faltpropeller erste Wahl.

    Weiter gehört ein Talamex Schlauchboot mit Luftboden und 8PS 2Takt Aussenborder als Dingi zur Ausrüstung. Das Dingi wird in Davits mitgeführt.

    An Elektronik sind einmeingebautew VHF Funkgerät, ein VHF Handfunkgerät und, ein Raymarine Autopilot mit Fernbedienung, ein Furuno Navtex Empfänger und ein Digital Yacht AIS vorhanden. Anstelle eines Chartplotters habe ich mit einem Ipad und Navionics Seekarten navigiert. Selbstverständlich ist auch ein Kompass und sogar ein orausschauendes Echolot Bestandteil der Ausrüstung.

    Elektrische Ankerwinsch Simpson Lawrence Anchorman 1000 mit 16kg M Anker an 60m Kette, Fortress FX37 19lbs Leichtgewichtsanker mit Kettenvorlauf und Ankertrosse, elektrisches Ankerspill am Heck.

    Mastervolt Batterielader mit 1200 W Inverter.

    Für zusätzlichen Komfort am Liegeplatz in einer Marina, ist eine Klimaanlage eingebaut.

    Preisvorstellung komplett mit Pött und Pan 49T €.

    Gerne beantworte ich weitere Fragen und sende gerne Fotos.

    Mit Seglergrüssen

    James

    jamesmcdust {ätt} gmail.com  oder Tel. +49 176 390 08 180

    Anhänge
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top