Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 05.11.22 um 20:14 von  Tomi
Kaufberatung und -gutachten, Skippertraining
 7 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Klaus Allisat
Segler
Segler
Posts:4


--
12.07.22 um 12:19
    Liebe TO-Freunde,
    als neues Mitglied bei TO möchte ich meine Dienstleistungen bei der Kaufberatung, Erstellung von Gutachten (Kaufgutachten, Schadengutachten, Nachlassbewertung) sowie Skippertraining mit 10% Rabatt anbieten. Ich freue mich auf Euer Feedback und Kontaktaufnahme.
    LG Klaus
    Capt‘n Motylek
    Kommodore
    Kommodore
    Posts:116


    --
    12.07.22 um 23:16

    Lieber Klaus,

    da scheinst Du hier genau richtig. Ohne Dein Angebot in irgendeiner Forn diskreditieren zu wollen oder gar bewerten zu können, scheint es doch so, dass das TO-Forum mehr und mehr zu einem "Marktplatz" verkommt. Das war mal anders und diese Entwicklung empfinde ich persönlich als äußerst schade. Das ist aber nur (m)eine Meinung. Dennoch, für Dein "Gewerbe" wünsche ich Dir in jedem Fall gutes Gelingen!

    Martin

    Udo Tegethof
    Segler
    Segler
    Posts:5


    --
    26.07.22 um 09:06

    Hallo Klaus,

    ich habe vor demnächst ein gebrauchtes Boot zu erwerben. Wie kann ich dich persönlich kontaktieren?

    Beste Grüße Udo

     

    M.Mike.M.
    Segler
    Segler
    Posts:5


    --
    25.08.22 um 08:13

    "Lieber Klaus,

    da scheinst Du hier genau richtig. Ohne Dein Angebot in irgendeiner Forn diskreditieren zu wollen oder gar bewerten zu können, scheint es doch so, dass das TO-Forum mehr und mehr zu einem "Marktplatz" verkommt. Das war mal anders und diese Entwicklung empfinde ich persönlich als äußerst schade. Das ist aber nur (m)eine Meinung. Dennoch, für Dein "Gewerbe" wünsche ich Dir in jedem Fall gutes Gelingen!

    Martin"

    ####################################################################################


    Hallo Martin,

    da schließe ich mich auch gerne an. Diese Entwicklung ist wirklich Schade.
    Viele versuchen irgendwie am großen Kuchen "Wassersport" mit zu verdienen. 
    Dieser Trend zieht sich auch durch etliche Facebookgruppen z.B. "Blauwasser & Co."  sowie durch immer mehr
    Youtubekanälen von Aussteigern.

    Sportliche Grüße
    Mike

    Klaus Allisat
    Segler
    Segler
    Posts:4


    --
    26.08.22 um 08:49
    Hallo Udo,

    ja natürlich darfst du das und ich freue mich darauf. Inzwischen ist mein Angebot auf die Seite für TO-Vorteile gewandert. Dort findest du auch den Link zu Aquila Sailing.
    LG Klaus
    Capt‘n Motylek
    Kommodore
    Kommodore
    Posts:116


    --
    05.10.22 um 21:43
    Hallo Mike,

    erst jetzt lese ich Deine Antwort und freue mich darüber, dass Du meine Sicht der Ding teilst. Die Entwicklung selbst ist natürlich bedauerlich.

    Auch ist es nicht verwerflich, wenn jemand mit seinem Angebot und seinen Dienstleistungen Geld verdient. Es mehren sich nur diese „Bootsprofis“…
    Doch bei der allgemein zunehmenden Anzahl von YouTube-Seglern findet sich vermutlich ein Markt.

    Bei der SSS-Prüfung sagte der Prüfer - netter Kerl und einer aus dem Leben -
    zu einem Prüfling: „Wenn Sie meinen, dass ich nicht gemerkt hätte dass Ihr Manöver Murks war, nur weil ich gerade unten war, dann irren Sie sich. Die Prüfung lassen wir Sie mal dennoch bestehen, denn die See prüft nach! Denken Sie immer daran!“

    Wäre schön wenn hier mal wieder etwas Qualität reinkommt…

    Fair Winds
    Martin
    Vasco
    Skipper
    Skipper
    Posts:36


    --
    05.11.22 um 03:12

    Hallo,

    ich denke, dass das unter dem Trend Kommerzialisierung des TO zu buchen ist,

    Es ist noch gar nicht so lange her, da wurden ähnliche Aktivitäten hier im Forum von höchster Stelle geahndet.

    https://www.trans-ocean.org/forum/aft/8034#19743">https://www.trans-ocean.org/forum/a...8034#19743

      https://www.trans-ocean.org/forum">Foren   https://www.trans-ocean.org/forum/afg/3">Segeln und Boote    https://www.trans-ocean.org/forum/aff/77">Seminare

    letzter Beitrag 05.04.21 um 13:07 von   EgoN

    Wiederholung: Vom Kiez nach Kiribati – Eine sechsjährige Segelreise

    Jens

    Tomi
    Leichtmatrose
    Leichtmatrose
    Posts:2


    --
    05.11.22 um 20:14

    Hallo zusammen, 

    ich bin noch ganz neu hier und bin genau genommen durch die Inanspruchnahme von kommerziellen Yacht-Kauf-Beratern erst hier gelandet. 

    Ich kann und möchte nicht das Angebot des Thread-Erstellers in Frage stellen. Es gibt sicher auch bei den Beratern ehrliche Geschäftsleute mit Ahnung.  Ich kann gut verstehen, dass völlig Unerfahrene sich auch einem Yachtberater beim Kauf euner gebrachten oder neuen Yacht anvertrauen möchten. Ich gehöre auch zu denen und habe mehr aus der Verzweiflung heraus zwei solche Firmen in Anspruch genommen. Das Thema "Bootskauf" ist für unerfahrene Leute viel zu komplex um den Zusatand und den Wert einer Yacht beurteilen zu können. 

    Ich kann aber berichten, dass mein Versuch über diese kommerzielle Schiene zu gehen gescheidert ist. Ich habe nur Geld verbrannt, mehr nicht!  Was ich für einiges an Geld gelernt habe war ein Stück mehr Lenbenserfahrung. 

    Viele Grüße 

    Thomas 

     

     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top