Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Der Terminkalender listet die Veranstaltungen unseres Vereins, aber auch wichtige Termine aus der Seglerwelt. Wenn Sie einen Terminvorschlag haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Anstehende Termine

Wissenswertes zu Saildrive (SD50/SD40) Kupplung/Wellen, einfache Regeln richtiger Dieselmotornutzung, Windgeberwartung und Behandlung

Seminar
am: 19.01.2022 um 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: ZOOM Meeting - TO Praxis
Anmeldung: über unsere Geschäftsstelle, Frau Anja Kühnast

Details

Das heutige Thema:

Wissenswertes zu Saildrive (SD50/SD40) Kupplung/Wellen, einfache Regeln richtiger Dieselmotornutzung, Windgeberwartung und Behandlung

was an der Wellenanlage die Stopfbuchse ist, sind am Saildrive die Simmerringe. Welche fatalen Auswirkungen ein falscher Simmering an dieser Stelle haben kann,

- Refit der Antriebswelle mittels Sleeve

- Refit der Antriebswelle statt Neukauf,

- wie die Standzeit der Kegelkupplung verlängert werden kann,

- wie ein unnötiger Austausch der Kegelkupplung verhindert wird,

Batterien

- wie geht eine genaue  Kapazitätsmessung an der Service Batterie,

- Grundsätzliches zum Thema Akkumulatoren und Laden an Bord

Windmesser (am Beispiel Raymarine)

- richtige und falsche Informationen über Raymarine Windmesser,

- Wartung für ein langes Sensor-Leben: fetten an den richtigen und falschen Stellen des Windgebers.

Motor/Motoröl

- Lebensverlängerung am Abgasmixer

- Lebensverlängerung am Wärmetauscher

erklärt Jochen Brickwede, Eigner der Gerda Martha (www.gerdamartha.de)

 

Der Raum ist ab 18:00 offen, um Punkt 19:00 startet das Seminar.

Dieses Seminar ist kostenlos. Das Einzige was Ihr tun müsst, ist Euch anzumelden, um den Zugangscode als E-Mail zu bekommen. Bitte E-Mail an: seminar@trans-ocean.org. Es genügt, wenn Ihr Euch einmal anmeldet. Ihr steht dann im Verteiler und bekommt automatisch alle Infos zu den folgenden TO Seminaren.

Der Verein Trans Ocean ist gemeinnützig und niemandem wirtschaftlich verpflichtet. Es gibt über 200 Ehrenamtliche, die sich für TO und die Förderung des Hochseesegelns engagieren.

Go to top