Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Menü

Aktivitäten

Schiff

Törns

Profil


Reise

Der Weg ist das Glück und nicht das Ziel
Vairea
27.2.2015 12:00
Positionen
  18.11.    08:00 UTC 
Bonaire: Nachts mussten wir ungeplant Klein Curaçao verlassen, da wir durch einen Reversal mit Wind von über 30 Knoten dem Strand sehr Nahe kamen. So…[ weiter... ]
  17.11.    15:00 UTC 
Klein Curaçao: Nach einer ruppigen Überfahrt durch teils schwere See erreichen wir nach etwas mehr als drei Stunden Klein Curaçao. Hier wollen wir…[ weiter... ]
  10.11.    08:00 UTC 
Spanish Water: Nach dem Ausklarieren in Barcadera fahren wir um 17 Uhr von Aruba los und erreichen nach 75 sm und 15 h auf flacher See Spanish Water…[ weiter... ]
  07.11.    10:00 UTC 
Surfside Beach: Nach dem Einwassern und dem Check aller Systeme verlegen wir uns vor den südlich von Oranjestad gelegenen Surfside Beach. Wir sind…[ weiter... ]
  12.06.    16:00 UTC 
Varadero Aruba: Nach knapp 80 Stunden unter Vollzeug mit sehr schwachem Wind und teils bis zu 60 Grad am Wind erreichen wir Aruba. Die Wetterdaten…[ weiter... ]
  08.06.    14:00 UTC 
Frederiksted: Ausklariert aus den US Virgin Islands gehen wir vor Frederiksted auf St. Croix vor Anker. Morgen segeln wir 440 Seemeilen nach Aruba.
  06.06.    14:00 UTC 
Christiansted: Nach knapp fünf Stunden und 34 Seemeilen erreichen wir St. Croix. Wir ankern hinter dem Riff vor Christiansted.
  04.06.    11:00 UTC 
Great Lameshur Bay: Im Nationalpark legen wir uns in der Lameshur Bay an eine Boje. Nebst uns liegt noch ein weiterer Katamaran in der Bucht.
  03.06.    09:00 UTC 
Round Bay: Am Ostende von St. Thomas legen wir uns in die Round Bay. Im klaren Wasser fällt unser Anker auf rund vier Meter Wassertiefe in den Sand.
  02.06.    11:00 UTC 
Flanagan Island: Vor dem Ostende von St. Thomas liegt die kleine unbewohnte Insel Flanagan Island bei der wir den Anker in das klare Wasser fallen…[ weiter... ]
  01.06.    13:00 UTC 
Maho Bay: Nach einem Einkaufshalt in der Cruz Bay legen wir uns in der Maho Bay an eine Boje des Nationalparks.
  31.05.    09:00 UTC 
Buck Island: Wieder einmal an einer Boje liegen wir vor Buck Island. Das Inselchen liegt rund vier Seemeilen südlich von St. Thomas und ist ein…[ weiter... ]
  29.05.    10:00 UTC 
Sandy Point: Wir verlegen uns vor Sandy Point am Nordende von Water Island gegenüber der Crown Bay gelegen.
  25.05.    13:00 UTC 
Charlotte Amalie: Nach unserer dritten Umrundung von St. Thomas landen wir zum fünften Mal in der Bucht vor Charlotte Amalie.
  19.05.    13:00 UTC 
Magens Bay: Wir verholen uns in die Nachbarbucht. Hier liegt man so ruhig, dass man in den Mast steigen und das Rigg kontrollieren kann.
  15.05.    13:00 UTC 
Hull Bay: Nach etwas mehr als vier Stunden herrliches Segeln erreichen wir die Hull Bay.
  09.05.    12:00 UTC 
Charlotte Amalie: Zum vierten Mal laufen wir in die Bucht von Charlotte Amalie ein. Es sind deutlich weniger Schiffe hier vor Anker als bei den…[ weiter... ]
  06.05.    12:00 UTC 
Great St. James Bay: Nach knapp vier Stunden Aufkreuzen erreichen wir die Great St. James Bay. Nun haben wir St. Thomas zweimal umrundet.
  01.05.    13:00 UTC 
Magens Bay: Nach über vier Stunden herrlichem Segeln erreichen wir die Magens Bay, wo unser Anker auf knapp fünf Metern in den Sand fällt.
  29.04.    10:00 UTC 
Charlotte Amalie: Wieder gehen wir vor Charlotte Amalie, der Hauptstadt der US Virgin Islands, vor Anker.
  28.04.    15:00 UTC 
Benner Bay: Wir verlegen uns in die rund zwei Seemeilen entfernte Benner Bay, wo der Anker auf rund drei Meter in einen Sandspot fällt.
  27.04.    14:00 UTC 
Great St. James Bay: Über die Nordküste von St. Thomas kreuzen wir bei bis zu 27 kn Wind bis in die Cruz Bay auf. Nach dem Einkauf verlegen wir uns…[ weiter... ]
  22.04.    10:00 UTC 
Magens Bay: Nach etwas über sieben Seemeilen entlang der Nordküste von St. Thomas fällt der Anker in der Magens Bay. Die Bucht ist schwach belegt.
  21.04.    13:00 UTC 
Botany Bay: Nach der Rundung der West Cays von St. Thomas gehen wir in der Botany Bay vor Anker. Wir sind das einzige Boot.
  19.04.    12:00 UTC 
Druif Bay: Bei Water Island legen wir uns in die Druif Bay, wo unser Anker auf rund 12 Meter in den Sand fällt.
  18.04.    09:00 UTC 
Charlotte Amalie: Da wir wieder einmal unsere Vorräte aufstocken müssen, legen wir uns vor den Hauptort von St. Thomas.
  17.04.    11:00 UTC 
Green Cay: Nach fünf Seemeilen entlang der Südküste von St. Thomas legen wir uns in der Frenchman Bay hinter das vorgelagerte Inselchen Green Cay.
  15.04.    12:00 UTC 
Great St. James Bay: Nach einem Zwischenstopp zum Einkaufen in der Cruz Bay fahren wir weiter zur Great St. James Bay, wo unser Anker auf 11 Meter…[ weiter... ]
  14.04.    12:00 UTC 
Rendezvous Bay: Nach rund zwei Stunden entlang der Südküste von St. John erreichen wir die Rendevous Bay, wo unser Anker auf rund sechs Meter…[ weiter... ]
  11.04.    10:00 UTC 
Round Bay: Nach rund zwei Stunden erreichen wir die ganz im Südosten von St. John gelegene Round Bay. Der Anker fällt auf rund 12 Meter.
  01.04.    10:00 UTC 
Francis Bay: Wir verlegen uns in die Nachbarbucht an eine der Parkbojen, da wir hier vor dem kommenden Schwell aus Nord besser geschützt sein werden.
  26.03.    13:00 UTC 
Maho Bay: Wir nutzen den Schwachwind und kreuzen auf, um in die Maho Bay im Norden von St. John zu gelangen. Wir legen uns in der Bucht an eine…[ weiter... ]
  25.03.    12:00 UTC 
Hassel Bay: Über die Druif Bay erreichen wir Hassel Island wo wir unseren Anker fallen lassen.
  21.03.    11:00 UTC 
Charlotte Amalie: Unter Vorsegel bei Wind in Böen bis 27 Knoten segeln wir entlang von St. Thomas bis in die Bucht von Charlotte Amalie. Vor der…[ weiter... ]
  19.03.    11:00 UTC 
Great St. James Bay: Nach dem Einkauf in St. Johns verlegen wir uns unter Vorsegel in die etwas mehr als zwei Seemeilen entfernte Great James Bay.
  18.03.    16:00 UTC 
Frank Bay: Unter Gennaker ging es bis Soper's Hole, wo wir aus den BVI ausklariert haben. Etwas angespannt ging es nun in Richtung USVI, wo wir in…[ weiter... ]
  12.03.    11:00 UTC 
Bluff Bay: Wir verholen uns die knapp sechs Seemeilen in die Bluff Bay auf Beef Island.
  11.03.    11:00 UTC 
Road Town: Wir kreuzen im Kanal zwischen Tortola und den Channel Islands auf und erreichen nach rund drei Stunden Road Town. Wir lassen den Anker in…[ weiter... ]
  10.03.    13:00 UTC 
Soper's Hole: Bei leichtem Wind schauen wir uns die Buchten von Norman Island an und landen schliesslich in Soper Hole auf Tortola.
  08.03.    16:00 UTC 
White Bay: Um dem stärkeren Wind und dem Schwell auszuweichen, segeln wir in die White Bay bei Peter Island.
  07.03.    17:00 UTC 
Long: Nach gut drei Stunden herrlichem Segeln erreichen wir die Trunk Bay. In der Nähe der Baths lassen wir den Anker fallen. Nach dem Besuch der…[ weiter... ]
  05.03.    12:00 UTC 
Anegada: Wir erreichen den nördlichen Aussenposten der BVI's nach einer angenehmen Fahrt am Wind und lassen den Anker auf knapp über zwei Meter in…[ weiter... ]
  04.03.    11:00 UTC 
Prickly Pear Bay: Nach einer ruhigen Nacht verlegen wir uns in den rund 3 Seemeilen entfernten North Gorda Sound, wo wir vor Pricky Pear Island…
  03.03.    16:00 UTC 
Long Bay: Nach einer Nachtfahrt erreichen wir Spanish Town auf Virgin Gorda in den BVI. Nach dem Einklarieren machen wir uns für die Nacht auf die…[ weiter... ]
  26.02.    11:00 UTC 
Marigot Bay: Nach weniger als 3 Stunden und rund 17 Seemeilen erreichen wir St. Martin. Je nach Wettersituation wollen wir bereits Morgen auf die BVI…[ weiter... ]
  25.02.    13:00 UTC 
Road Bay: Da unser Cruising Permit Heute ausläuft und wir für Morgen ausklarieren wollen, verlegen wir uns in die Road Bay. Immerhin hatte es wieder…[ weiter... ]
  23.02.    16:00 UTC 
Crocus Bay: Über Dog Island gelangen wir in die Crocus Bay. Leider hat es kaum Wind und wir müssen die 20 Seemeilen motoren.
  22.02.    14:00 UTC 
Road Bay: Wir passieren um 10:30 Uhr die Simpson Bridge und nehmen Kurs auf Anguilla. Leider hat es kaum Wind und wir müssen die ganze Strecke…[ weiter... ]
  15.02.    13:00 UTC 
Cole Bay (Blue Pearl Marina): Da wir länger auf den Propeller für unseren Aussenborder warten müssen, verlegen wir uns in die Blue Pearl Marina. Hier…[ weiter... ]
  10.02.    14:00 UTC 
Simpson Bay: Nach etwas mehr als 6 Stunden und 44 Seemeilen erreichen wir Sint Maarten.
  09.02.    14:00 UTC 
Sandy Point Town: Die Genua konnten wir gestern noch abschlagen und nähen. Es hat sich nur die Naht eines Scheuerschutzes gelöst. Über Basseterre, wo…[ weiter... ]
  08.02.    10:00 UTC 
Frigate Bay: Eigentlich wollten wir über Basseterre zum Ausklarieren und dann vor Sandy Point Town ankern. Als wir aber die White House Bay verlassen…[ weiter... ]
  06.02.    11:00 UTC 
White House Bay: Etwas über drei Seemeilen südlich legen wir uns in der White House Bay vor Anker.
  05.02.    18:00 UTC 
Frigate Bay: Wir fahren nach St. Kitts. Über Basseterre, wo selbst für einen Katamaran unangenehmer Schwell herrschte, erreichen wir kurz vor…[ weiter... ]
  02.02.    15:00 UTC 
Charlestown: Nach einer schwachwindigen Überfahrt in Schmetterlingsstellung erreichen wir Nevis.
  30.01.    13:00 UTC 
Little Bay: Mit leichtem Wind aus SE erreichen wir nach knapp fünf Stunden Little Bay auf Montserrat. Morgen machen wir eine Tour über die Insel.
  26.01.    14:00 UTC 
Jolly Harbour: Für die Überfahrt von Barbuda war im Wetterbericht Wind bis 8 kn aus E/SE vorhergesagt. In Wirklichkeit hatten wir zu Beginn Wind bis…[ weiter... ]
  22.01.    14:00 UTC 
Cocoa Point: Nach knapp 4 1/2 Stunden erreichen wir Barbuda und lassen den Anker auf rund 5 Meter in den Sand fallen.
  21.01.    16:00 UTC 
Deep Bay: Ein kurzer Schlag in die Deep Bay. Morgen soll es nach Barbuda gehen.
  18.01.    11:00 UTC 
Jolly Harbour: Wieder zurück in Jolly Harbour ist der Ankerplatz fast leer.
  17.01.    11:00 UTC 
Deep Bay: Eigentlich wollten wir in die Nonsuch Bay. Aber da wir keine Lust hatten aufzukreuzen, haben wir beim Cades Reef gewendet und sind in der…[ weiter... ]
  05.01.    15:00 UTC 
Jolly Harbour: Wir fahren weiter der schönen Küste Antiguas entlang bis Jolly Harbour.
  04.01.    13:00 UTC 
Cade Reef: An der Südwestecke von Antigua fahren wir hinter das Cade Reef, wo wir den Anker in das türkisfarbene Wasser fallen lassen.
  03.01.    11:00 UTC 
Carlisle Bay: Wir verlegen uns ein paar Meilen westlich der Südküste von Antigua entlang in die Carlisle Bay.
  30.12.    17:00 UTC 
Falmouth Harbour: Nach etwas über sieben Stunden erreichen wir bei leichtem Wind Falmouth Harbour auf Antigua.
  28.12.    16:00 UTC 
Déshaies: Nach dem strammen Südwind in Pointe-à-Pitre nutzen wir den heutigen Tag mit leichtem Wind aus nordöstlicher Richtung, um nach Déshaies zu…[ weiter... ]
  20.12.    14:00 UTC 
Pointe-à-Pitre: Wir erreichen bei leichtem Wind die Hauptinsel Guadeloupe. Hinter der Ile a Cochon in der Nähe der grössten Stadt Pointe-A-Pitre…[ weiter... ]
  17.12.    13:00 UTC 
Bourg des Saintes: Nach einem heftigen Squall erreichen wir die pittoresken Iles des Saintes. Am Nachmittag, wenn die Tagestouristen die Insel…[ weiter... ]
  14.12.    13:00 UTC 
Saint Louis: Wir erreichen mit Marie Galante die erste vorgelagerte Insel von Guadeloupe und ankern vor dem verschlafenen Saint Louis.
  11.12.    15:00 UTC 
Portsmouth: Bei wechselnden ablandigen Winden erreichen wir Portsmouth. Wir machen an einer Boje von Pays fest.
  08.12.    13:00 UTC 
Roseau: Einen Tag später als letztes Jahr erreichen wir die Hauptstadt von Dominica. Der Kanal zwischen Martinique und Dominica zeigte sich zahmer…[ weiter... ]
  07.12.    14:00 UTC 
Saint Pierre: Länger als gedacht mussten wir in Sainte-Anne bleiben. Nun sind wir aber die ungebetenen Gäste wieder los. In einem schönen Schlag…[ weiter... ]
  20.11.    11:00 UTC 
Sainte-Anne: In flotter Fahrt bei sehr wenig Welle erreichen wir Europa in der Karibik. In der gut besetzten Bucht bei Sainte-Anne lassen wir den…[ weiter... ]
  19.11.    19:00 UTC 
Rodney Bay: Mit weniger Wind als prognostiziert erreichen wir nach knapp 12 Stunden und rund 70 Seemeilen die Rodney Bay. Highlights des Tages waren…[ weiter... ]
  18.11.    18:00 UTC 
Admiralty Bay: Bei sehr wenig Wind und spiegelglatter See erreichen wir mit dem letzten Büchsenlicht Bequia. Morgen geht es weiter nach Martinique.
  15.11.    14:00 UTC 
Tyrell Bay: Wieder zurück von den Tobago Cays sind wir über Clifton Harbour in der Tyrell Bay angekommen. Von hier werden wir bei nächster…[ weiter... ]
  13.11.    12:00 UTC 
Horseshoe Reef: Bei schwachem Wind verlegen wir uns in die Tobago Cays. Wir ankern auf knapp über zwei Metern.
  12.11.    14:00 UTC 
Chatham Bay: Über Clifton Harbour wo wir einklarieren, erreichen wir die Chatham Bay. Unser Anker fällt auf etwas über vier Meter Wassertiefe in den…[ weiter... ]
  11.11.    11:00 UTC 
Sandy Island: Nach dem Ausklarieren legen wir uns an eine Boje vor Sandy Island. Morgen wollen wir los nach Union Island.
  10.11.    13:00 UTC 
Tyrell Bay: Wieder in der Tyrell Bay. Langsam bläst der Wind wieder stärker. Heute hatten wir seit langem wieder Wind mit über 20 Knoten. Durch das…[ weiter... ]
  09.11.    14:00 UTC 
Ronde Island: Wir erreichen Ronde Island mit Aufkreuzen. Wir angeln drei Bonitos sowie einen kleinen Barrakuda. Abends geniessen wir von zwei Bonitos…[ weiter... ]
  08.11.    16:00 UTC 
Halifax: Wir ziehen langsam nordwärts und lassen den Anker in Halifax Harbour in den Sand fallen. Wir liegen hier ganz alleine.
  31.10.    16:00 UTC 
Saint Georges: Eigentlich wollten wir bei Ronde Island ankern. Der Schwell war aber am Ankerplatz selbst für einen Katamaran zu unangenehm. So zogen…[ weiter... ]
  30.10.    13:00 UTC 
Paradise Beach: Wir verlegen uns ums Eck an die Paradiese Beach. Im Off The Hook soll Heute gute Live-Musik spielen.
  28.10.    10:00 UTC 
Tyrell Bay: Wieder zurück in der Tyrell Bay. Langsam werden wir hier heimisch.
  26.10.    16:00 UTC 
Sandy Island: Wir verlegen uns auf die vorgelagerte Insel Sandy Island und legen uns dort an eine Boje.
  24.10.    12:00 UTC 
Paradise Beach: Nach 45 Minuten unter Vorsegel erreichen wir die Paradise Beach, die gegenüber Sandy Island liegt.
  23.10.    13:00 UTC 
Tyrell Bay: Wieder zurück in der Tyrell Bay. Wir müssen das Cruising Permit verlängern und Lebensmittel einkaufen.
  20.10.    12:00 UTC 
Saline Island: Da es die nächsten Tage ruhig ist, verholen wir uns an die südliche Ecke von Carriacou. Wir liegen vor Saline Island eingebettet…[ weiter... ]
  12.10.    15:00 UTC 
Tyrell Bay: Wieder zurück auf Carriacou. Mit 12 bis 20 Knoten Wind bei teilweise ruppiger See erreichen wir nach knapp sechs Stunden den Ankerplatz.…[ weiter... ]
  27.09.    15:00 UTC 
Saint Georges: Nach rund sieben Stunden bei sehr schwachem Wind erreichen wir Saint Georges, wo sich unser Anker in den Sand gräbt.
  26.09.    10:00 UTC 
Tyrell Bay: Wieder laufen wir die Tyrell Bay an. Dieses Mal wegen der Flaute unter Motor. Zum Glück sind es ja nur rund 3 Seemeilen.
  24.09.    10:00 UTC 
Paradise Beach: Nach dem wir den Durchzug des Tropical Storms Karen in den Mangroven der Tyrell Bay abgewettert haben, verlegen wir uns an die…[ weiter... ]
  14.09.    16:00 UTC 
Tyrell Bay: Nach einem herrlichen Segeltag erreichen wir Carriacou.
  28.08.    10:00 UTC 
Saint Georges: Nachdem sich der Schwell aus NW von Dorian gelegt hat, wechseln wir wieder auf den Ankerplatz vor der Hauptstadt Saint Goerges.
  26.08.    17:00 UTC 
Clarkes Court Bay: Nach rund 50 Seemeilen erreichen wir die Clarkes Court Bay, wo wir wieder vor der Hotelinsel Calivigny den Anker fallen lassen.…[ weiter... ]
  25.08.    14:00 UTC 
Clifton Harbour: Der sich nähernde Tropical Storm Dorian zwingt uns gegen Süden auszuweichen. So erreichen wir nach gut fünf Stunden Clifton Harbour.…[ weiter... ]
  22.08.    14:00 UTC 
Admiralty Bay: Nach rund vier Stunden und 27 Seemeilen erreichen wir die Admiralty Bay auf Bequia. Nach einer flotten Fahrt mit 12 - 18 Knoten Wind…[ weiter... ]
  20.08.    12:00 UTC 
Horseshoe Reef: Nach einem Zwischenstopp in Clifton Harbour (Union Island) zum Einklarieren treffen wir in den Tobago Cays ein. Anders als im Winter…[ weiter... ]
  18.08.    16:00 UTC 
Tyrell Bay: Entgegen dem Wetterbericht kam der Wind aus nördlicher Richtung. So mussten wir aufkreuzen bis wir nach acht Stunden in der Tyrell Bay…[ weiter... ]
  16.08.    15:00 UTC 
Saint Georges: Wir liegen wieder vor der quirligen Hauptstadt Grenadas. Nächste Woche gibt es ein gutes Wetterfenster um nach Norden zu ziehen. Wir…[ weiter... ]
  09.08.    17:00 UTC 
Clarkes Court Bay: In der Clarkes Court Bay ankern wir vor der privaten Hotelinsel Calivigny, welche geschlossen ist. Der Anker liegt auf über 13…[ weiter... ]
  08.08.    14:00 UTC 
Saint Georges: Wieder liegen wir vor der Hauptstadt Grenadas Saint Georges. Ein herrlicher Segeltag liegt hinter uns. 12 Knoten Seitenwind und keine…[ weiter... ]
  05.08.    13:00 UTC 
Tyrell Bay: Erneut lassen wir den Anker in der Tyrell Bay fallen.
  02.08.    10:00 UTC 
Sandy Island: Wir verlegen uns nach Sandy Island, da in der Tyrell Bay jeweils am Freitagabend bis in die frühen Morgenstunden sehr laut Musik…[ weiter... ]
  31.07.    11:00 UTC 
Tyrell Bay: Nach knapp 10 Seemeilen unter Vorsegel erreichen wir die Tyrell Bay auf Carriacou.
  30.07.    12:00 UTC 
Petite Martinique: Nach fünf Stunden und etwas über 31 Seemeilen erreichen wir bei herrlichstem Segelwetter Petite Martinique. Der Anker fällt auf…[ weiter... ]
  29.07.    12:00 UTC 
Gouyave: Nach beinahe acht Wochen vor Anker bei Saint Georges haben wir den Anker gehoben. In rund vier Stunden bei fast Flaute und unter Vollzeug…[ weiter... ]
  06.06.    14:00 UTC 
Saint Georges: Nach rund fünf Stunden und 33 Seemeilen herrlichstem Segeln fällt der Anker bei Saint Georges der Hauptstadt Grenadas in den Grund.
  03.06.    10:00 UTC 
Tyrell Bay: Nach 45 Minuten unter Vorsegel erreichen wir nochmals die Tyrell Bay, wo wir den Anker fallen lassen.
  31.05.    10:00 UTC 
Sandy Island: Die vielen statischen Tage, angebunden in der Marina liegen hinter uns und das Leben unter Segeln und am Anker hat uns wieder.…[ weiter... ]
  28.05.    10:00 UTC 
Tyrell Bay: Nach zwei Stunden unter Vorsegel erreichen wir Carriacou und setzen den Anker in der Tyrell Bay. Hier klarieren wir in Grenada ein.
  27.05.    12:00 UTC 
Petit St. Vincent: Nach dem Ausklarieren motorsegeln wir eine Stunde zur Privatinsel Petit St. Vincent. Der Anker fällt auf knapp 3 Meter in den…[ weiter... ]
  25.05.    10:00 UTC 
Clifton Harbour: Nach einer Stunde unter Vorsegel erreichen wir Union Island. Unser Anker fällt im flachen Wasser gegenüber der Bar Happy Island.
  22.05.    14:00 UTC 
Horseshoe Reef: Nach vier Stunden herrlichem Segeln fällt der Anker in den Tobago Cays in den Sand. Morgen soll der Wind abnehmen und das Schnorcheln…[ weiter... ]
  19.05.    11:00 UTC 
Britannia Bay: Nach knapp 13 Seemeilen nehmen wir eine Boje in der Britannia Bay vor Mustique auf. Das glasklare Wasser lädt zum Baden und…[ weiter... ]
  15.05.    10:00 UTC 
Admiralty Bay: In unserem Fall verdirbt uns ein Strom im 30 Seemeilen langen Kanal zwischen St. Lucia und St. Vincent gehörig die Suppe. Teilweise…[ weiter... ]
  14.05.    20:00 UTC 
Chateaubelair: Nach 74 sm legen wir in Chateaubelair auf St. Vincent einen Halt ein um zu übernachten. Ein Gegenstrom von bis zu 3 Knoten bringt…[ weiter... ]
  09.05.    13:00 UTC 
Grande-Anse d'Arlets: Nach knapp 8 Seemeilen unter Vorsegel fällt der Anker auf rund 3 Meter in den Sand der schönen Ankerbucht.
  07.05.    14:00 UTC 
Fort-de-France: Fünf Monate sind seit dem Unfall vergangen. 20 zum Teil turbulente Wochen liegen hinter uns. 140 Tage mit Hochs und Tiefs haben wir…[ weiter... ]
  11.12.    17:00 UTC 
Fort-de-France (Marina Etang Z'abricots)
  07.12.    13:00 UTC 
Roseau
  05.12.    12:00 UTC 
Saint Pierre
  02.12.    13:00 UTC 
Fort-de-France
  01.12.    13:00 UTC 
Anse Mitan
  29.11.    10:00 UTC 
Sainte-Anne
  27.11.    13:00 UTC 
Le Marin
  25.11.    12:00 UTC 
Sainte-Anne
  24.11.    23:00 UTC 
Rodney Bay
  22.11.    13:00 UTC 
Tyrell Bay
  21.11.    16:00 UTC 
Ronde Island
  20.11.    11:00 UTC 
Saint Georges
  19.11.    14:00 UTC 
Prickly Bay
  02.07.    10:00 UTC 
Spice Island Marina
  28.06.    11:00 UTC 
Prickly Bay
  30.05.    13:00 UTC 
Saint Georges
  28.05.    11:00 UTC 
Prickly Bay
  15.05.    11:00 UTC 
Clarkes Court Bay
  11.05.    16:00 UTC 
Saint Georges
  09.05.    09:00 UTC 
Sandy Island
  04.05.    09:00 UTC 
Tyrrel Bay
  03.05.    11:00 UTC 
Petit St. Vincent
  02.05.    09:00 UTC 
Clifton Harbour
  01.05.    11:00 UTC 
Frigate Island
  30.04.    11:00 UTC 
Chatham Bay
  29.04.    13:00 UTC 
Petit St. Vincent
  28.04.    15:00 UTC 
Clifton Harbour
  26.04.    09:00 UTC 
Salt Whistle Bay
  23.04.    16:00 UTC 
Horseshoe Reef
  22.04.    13:00 UTC 
Britannia Bay
  21.04.    13:00 UTC 
Admiralty Bay
  19.04.    10:00 UTC 
Blue Lagoon
  14.04.    11:00 UTC 
Admiralty Bay
  11.04.    10:00 UTC 
Charlestown Bay
  08.04.    08:00 UTC 
Salt Whistle Bay
  05.04.    13:00 UTC 
Horseshoe Reef
  03.04.    10:00 UTC 
Admiralty Bay
  02.04.    09:00 UTC 
Baliceaux
  30.03.    11:00 UTC 
Britannia Bay
  25.03.    11:00 UTC 
Admiralty Bay
  23.03.    12:00 UTC 
Blue Lagoon
  21.03.    12:00 UTC 
Keartons Bay
  20.03.    15:00 UTC 
Chateaubelair
  18.03.    10:00 UTC 
Soufriere
  16.03.    12:00 UTC 
Anse de Pitons
  11.03.    11:00 UTC 
Marigot Bay
  06.03.    12:00 UTC 
Rodney Bay
  05.03.    11:00 UTC 
Sainte-Anne
  26.02.    16:00 UTC 
Le Marin
  21.02.    16:00 UTC 
Grande-Anse d'Arlets
  20.02.    16:13 UTC 
Fort-de-France
  17.02.    14:20 UTC 
Grande-Anse d'Arlets
  16.02.    12:00 UTC 
Anse Chaudiere
  06.02.    09:00 UTC 
Le Marin
  05.02.    09:00 UTC 
Sainte-Anne
  11.01.    18:00 UTC 
Valle Gran Rey
  07.10.    18:00 UTC 
Tazacorte
  05.10.    11:43 UTC 
Valle Gran Rey
  04.10.    13:02 UTC 
Playa del Chinguarime
  01.09.    13:01 UTC 
San Sebastian
  31.08.    15:11 UTC 
Playa del Chinguarime
  30.08.    15:08 UTC 
Valle Gran Rey
  30.07.    15:23 UTC 
Tazacorte
  28.07.    15:21 UTC 
Ensenada de Antequera
  15.07.    12:00 UTC 
Santa Cruz
  13.07.    18:00 UTC 
Ensenada de Antequera
  22.06.    17:03 UTC 
Marina Las Palmas
  14.06.    15:25 UTC 
Marina Rubicon
  13.06.    15:23 UTC 
Caleta del Congrio
  10.06.    12:40 UTC 
Playa Francesca
  06.06.    14:17 UTC 
Baia d'Abra
  04.06.    14:14 UTC 
Ilhas Desertas
  29.05.    19:51 UTC 
Funchal
  29.04.    19:15 UTC 
Quinta do Lorde
  27.04.    08:57 UTC 
Porto Santo
  15.04.    15:59 UTC 
Alvor
  05.10.    16:51 UTC 
Portimao
  30.09.    12:12 UTC 
Alvor
  28.09.    14:51 UTC 
Portimao
  27.09.    11:14 UTC 
Farol
  26.09.    15:40 UTC 
Tavira
  22.09.    15:52 UTC 
Ayamonte
  21.09.    15:46 UTC 
Tavira
  19.09.    12:30 UTC 
Faro (Ankerplatz)
  16.09.    16:23 UTC 
Ilha Culatra
  11.09.    14:46 UTC 
Portimao
  09.09.    17:44 UTC 
Alvor
  08.09.    14:15 UTC 
Lagos (Ankerplatz)
  02.09.    19:00 UTC 
Portimao
  30.08.    16:00 UTC 
Faro (Ankerplatz)
  29.08.    18:27 UTC 
Farol
  28.08.    17:23 UTC 
Praia de Vau
  27.08.    12:06 UTC 
Alvor
  21.08.    15:10 UTC 
Portimao
  20.08.    12:01 UTC 
Lagos (Ankerplatz)
  19.08.    11:54 UTC 
Belixe
  18.08.    09:38 UTC 
Sagres
  17.08.    11:14 UTC 
Baleeira
  16.08.    18:44 UTC 
Praia de Vau
  01.07.    13:37 UTC 
Alvor
  21.06.    14:17 UTC 
Portimao
  20.06.    14:16 UTC 
Ilha Culatra
  19.06.    14:14 UTC 
Faro (Ankerplatz)
  18.06.    14:12 UTC 
Tavira
  14.06.    14:10 UTC 
Faro (Ankerplatz)
  01.06.    14:08 UTC 
Ilha Culatra
  27.05.    14:05 UTC 
Ayamonte
  23.05.    14:04 UTC 
El Rompido
  21.05.    14:02 UTC 
Mazagon
  20.05.    14:00 UTC 
Bonanza
  15.05.    13:59 UTC 
Sancti Petri
  26.04.    13:56 UTC 
Rota / Cadiz
  31.01.    13:52 UTC 
La Lìnea
  29.01.    13:50 UTC 
Ceuta
  27.01.    13:49 UTC 
Marina Smir
  22.01.    13:46 UTC 
Gibraltar
  17.01.    13:45 UTC 
Estepona
  28.12.    13:42 UTC 
Stützpunkt Almerimar
Almerimar
  09.11.    13:39 UTC 
Cartagena
  07.11.    13:37 UTC 
San Antoni / Ibiza
  29.07.    13:34 UTC 
Premià de Mar
  26.07.    13:32 UTC 
Mahon
  22.07.    13:29 UTC 
Isola Piana
  19.07.    13:27 UTC 
Porto Pozzo
  16.07.    13:25 UTC 
Porto Puddu
  15.07.    13:21 UTC 
Gulfo Pevero
  13.07.    13:17 UTC 
Porto Asfodeli / Cugnana
  12.07.    13:15 UTC 
Aranci
  11.07.    13:13 UTC 
Isola Porri
  08.07.    13:12 UTC 
Porto Brandinghi
  07.07.    13:10 UTC 
Marina di Olbia
  03.07.    13:09 UTC 
Isola Porri
  01.07.    13:06 UTC 
Porto Asfodeli / Cugnana
  30.06.    13:04 UTC 
Aranci
  28.06.    13:02 UTC 
Isola Porri
  26.06.    13:00 UTC 
Isola Tavolara
  24.06.    17:57 UTC 
Porto Brandinghi
  22.06.    17:55 UTC 
Cala Coda Cavallo
  21.06.    17:53 UTC 
Pta. Nera di Osella
  20.06.    17:50 UTC 
Cala Luna
  19.06.    17:46 UTC 
Cala Sisine
  16.06.    17:44 UTC 
Santa Maria Navarrese
  14.06.    17:41 UTC 
Arbatax
  12.06.    17:38 UTC 
Villasimius
  10.06.    13:46 UTC 
Isola Favignana Cala Rotonda
  09.06.    13:44 UTC 
Mazara del Valle
  08.06.    13:42 UTC 
Sciacca
  07.06.    13:40 UTC 
Empedocle
  04.06.    13:38 UTC 
Licata
  03.06.    13:37 UTC 
Torre Manfrio
  02.06.    13:35 UTC 
Marina di Ragusa (Ankerplatz)
  01.06.    13:34 UTC 
Porto Palo
  27.05.    13:32 UTC 
Siracusa
  24.05.    13:30 UTC 
Giardini Naxos
  23.05.    13:28 UTC 
Cala Oliva
  21.05.    13:27 UTC 
Panarea
  19.05.    13:26 UTC 
Lipari
  18.05.    13:25 UTC 
Vulcano (Levante)
  17.05.    13:23 UTC 
Vulcano (Ponente)
  14.05.    13:20 UTC 
Panarea
  13.05.    13:19 UTC 
Salina
  12.05.    13:17 UTC 
Lipari
  10.05.    13:16 UTC 
Vulcano (Levante)
  08.05.    13:14 UTC 
San Agata di Millitello
  07.05.    13:12 UTC 
Coronia Marina (Ankerplatz)
  04.05.    13:09 UTC 
Cefalu
  03.05.    13:08 UTC 
Bucht vor Cefalu
  02.05.    13:05 UTC 
Mondello
  30.04.    13:04 UTC 
Scopello
  29.04.    13:00 UTC 
Capo San Vito
  27.04.    12:59 UTC 
Isola di San Antioco
  25.04.    12:57 UTC 
Carloforte
  24.04.    12:55 UTC 
Masua
  23.04.    12:52 UTC 
Thorros
  22.04.    12:51 UTC 
Isola Mal di Vente
  21.04.    12:48 UTC 
Cala Salina
  20.04.    12:45 UTC 
Bosa Marina (Ankerplatz)
  18.04.    12:42 UTC 
Alghero
  05.04.    12:38 UTC 
Mahon
  03.04.    12:36 UTC 
Porto Cristo
  02.04.    12:31 UTC 
Cala d'Or
  01.04.    12:26 UTC 
Cabrera
  31.03.    20:58 UTC 
Palma
  30.03.    20:53 UTC 
Isla Dragonera
  27.02.    20:47 UTC 
Premià de Mar
Go to top