Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 19.05.17 um 00:12 von  Frau Gans
Kochen an Bord
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
michaontour Segler Segler Posts:5
--
18.05.17 um 14:17

    Hallo liebe Community,

    ich bin heute über dieses Buch zum Kochen an Bord gestolpert und finde da sind ein paar brauchbare Rezepte drin. Ich wollte deswegen mal bei euch nachfragen, was Ihr gerne während eines Törns kocht? Ich bin nämlich immer auf der Suche nach brauchbarer Seekost :) 

    Liebe Grüße 

    Frau Gans Senator Senator Posts:271
    --
    19.05.17 um 00:12

    Hi

    wir kochen völlig normal, wenn Du mal von gasraubenden langen Schmorzeiten absiehst, insofern: was isst Du denn gern?  Was fehlt Dir, was würde Dir fehlen?
    Wir versorgen uns immer mit frischem Gemüse und lagern ein, was sich hält, beim Fleisch mache ich mir über den frischen Vorrat in der Kühlbox hinaus selbst Konserven. Und der Joghurt ist aus eigener Produktion, aber sonst...  Alles normal. Natürlich kocht man bei Seegang nicht so aufwändig wie am Anker, weil die Vorbereitung entsprechend anstrengend ist.

    Falls Du bei Facebook bist, kannst Du ja mal in unserer Blauwasserküche vorbeischauen, vielleicht findest Du dort was. Eine sehr gute Seite betreibt Cornelia Glenz mit ihrem Foodblog "DIE SEE KOCHT", tolle Rezepte, auch für "Ambitionierte", und auch ein bisschen Vorratshaltung und Werkzeug, besonders für kleine Schiffe (ich glaube, Cornelia hat eine Waarship).
    Wir haben mal versucht, einen Wordpressblog ins Leben zu rufen ( WP Blog Blauwasserkueche ) aber der schlummert vor sich hin, bisschen steht trotzdem drin. Das hängt immer von der Anzahl der aktiven Mitglieder ab (wo nicht :D ).

    Ansonsten: koch drauf los!
    Gruß aus Suriname
    Andrea / SV AKKA
     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top