Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 26.02.18 um 13:58 von  sy karl
Versicherungen
 4 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
AstriaLuv
Segler
Segler
Posts:13


--
21.02.18 um 19:45

    Liebe TOler,

    ich stehe schon fast in den Startlöchern. In diesem Jahr soll meine mehrjährige Reise um die Welt starten.
    Ich denke dass meine ASTRIA LUV, eine Nordsee 39, eine gute Begleiterin ist. Um so wichtiger ist es eine gute und passende Versicherung zu haben.

    Ich habe 2 Angebote vorliegen (Bavaria, Pantaenius). Allerdings sind die Fahrgebiete eingeschränkt.

    Wie habt ihr das geregelt?
    Habt ihr pauschal alle Fahrgebiete angegeben oder meldet ihr eurer Versicherung das jeweilige Gebiet.

    Über Tipps würde ich mich freuen.

    LG

    Astrid

    AKKA
    Senator
    Senator
    Posts:581


    --
    22.02.18 um 14:52

     

    2007 haben wir uns für die über PREUSS vermittelte Versicherung entschieden, weil sie von den vielen Angefragten die günstigste Prämie bot. Wo möglicherweise im "Kleingedruckten" die Unterschiede liegen, habe ich nicht im Detail untersucht. In jedem Fall solltest Du auch dort einmal anfragen. - Wir zogen in die Welt hinaus, hatten weder feste Route noch Zeitplan, würde sich unterwegs entwickeln und das war kein Problem. Die Versicherungsprämien richten sich nach Fahrtgebieten, je abgelegener desto teurer. Den Wechsel des Fahrtgebietes melden wir, und die Prämie wird taggenau angepasst. - Wir haben die Versicherung noch nicht in Anspruch nehmen müssen ... möge es so bleiben.

    Andreas aus St. Vincent

     

    SY-DELLE
    Senator
    Senator
    Posts:379


    --
    22.02.18 um 17:58

    Aktuell aus der Blauwasser-Redaktion von Ehepaar Röder siehe unter

    http://www.blauwasser.de/versicheru...-langfahrt und auch mehr für die Vorbereitung

    jr-DELLE - ohne Kasko durch die Gewässer, aber mit einer Hauftplficht bei Kuhlmann & Sohn

    150 Jahre (70 +80) sollten für die Alu naturbelassene SY-DELLE Pläne eine neue Nutzungsperspektive erlauben - siehe dazu unter www.DEIN-Globus.com
    SY Muffet
    Kommodore
    Kommodore
    Posts:114


    --
    24.02.18 um 08:46

    Wir haben uns ein Angebot machen lassen bei

    http://www.stoerk-terbeek.de/

    Tel.:+49 49 21 89 08 - 0

    Klare Bedingungen, gutes Angebot.

    Gruß Fritz

    sy karl
    Posts:3


    --
    26.02.18 um 13:58

     wir haben für unsere Atlantikrunde -  ab Juli 2018 -  bei stoerk terbeek abgeschlossen. Eine der wenigen Versicherungen die problemlos - bei guten Konditionen , Schiffe auch unter 80.000,00 € weltweit versichern....einfach mal anrufen - sehr freundlich - und beraten lassen.... LG Hans

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top