Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 04.02.19 um 22:04 von  Dody
Rigg - Check
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
Skipper_Micha Segler Segler Posts:4
--
04.02.19 um 12:24

    Hallo zusammen,

    wie kontrolliert Ihr Euer Rigg ? Speziell die Spannung der Wanten und Stagen. Da wir unser Boot nie abriggen, steht der Mast immer.

    Bin mir immer unsicher mit der richtigen Spannung...... und einen guten Rigger zu finden ist halt nicht überall so einfach.

    Bringen die Spannungsmesser, wie es sie z.B. bei SVB gibt etwas.

     

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß Micha

    Dody Kommodore Kommodore Posts:166
    --
    04.02.19 um 22:04

    Hi Micha,

    die Riggspannung richtig einstellen ist absolut kein Hexenwerk. Du brauchst keinerlei Spezialwerkzeuge, einzig einen Zollstock, etwas Tape und die passenden Schluessel fuer Deine Wantenspanner. Selden hat eine sehr ausfuehrliche Anleitung auf seiner Webseite die man als PDF downloaden kann. Falls der Link funtionieren sollte findest Du die hier: Infos und Hinweise zum Riggen und Trimmen ansonsten mal auf der Webseite herumsuchen unter Technical Information.

    Und, nicht dass es mich was angehen wuerde, aber es ist wirklich keine schlechte Idee alle 5 Jahre den (die) Masten zu ziehen um saemtliche Befestigungen der Terminals, Mastfuss etc. auf Korrosion zu checken und das gefundene zu beheben bevor es zum echten Problem im falschen Moment wird. Vieles kannst Du beim Riggcheck mit stehendem Mast gar nicht entdecken..

    Fair winds
    Dody

     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top