Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 09.04.19 um 00:24 von  jamesmcdust
Festpropeller statt Faltpropeller
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
jamesmcdust
Kommodore
Kommodore
Posts:112


--
09.04.19 um 00:24

    Hallo

    auf meinen Segelboot, das ich in naechster Zeit, bedingt durch das Fahrtengebiet, als Motorboot nutzen muss, will ich die Faltpropeller durch Festpropeller ersetzen.

    Mein Boot ist mit zwei Yanmar 2GM 20 mit Saildrive SD 20 ausgeruestet. Der Saildrive stammt urspruenglich von Volvo. Leider finde ich trotz Suche nur linksdrehende Propeller, da die Yanmar Motoren im Uhrzeigersinn drehen benoetige aber ich rechtdrehende Propeller. Muss aber

    Hallo

    auf meinen Segelboot, das ich in naechster Zeit, bedingt durch das Fahrtengebiet, als Motorboot nutzen muss, will ich die Faltpropeller durch Festpropeller ersetzen.

    Mein Boot ist mit zwei Yanmar 2GM 20 mit Saildrive SD 20 ausgeruestet. Der Saildrive stammt urspruenglich von Volvo. Leider finde ich trotz Suche nur linksdrehende Propeller, da die Yanmar Motoren im Uhrzeigersinn drehen benoetige aber ich rechtdrehende Propeller. Muss aber hinzufuegen, dass ich gegenwaertig in USA bin und wenig Antworten aus Europa erhalte.

    Fragen:

    a) kennt einer der Kameraden eine Bezugsquelle fuer 2/flueglige evtl. auch 3flueglige Propeller der Groesse 16x11 evtl auch 15x11.

    b) kann ich evtl. linksdrehende Propeller montieren und Einhebelschaltung entsprechend anschliessen. Das Untersetzungsverhaeltnis des Saildrive ist Vor- und Rueckwaerts gleich.

    Vielen Dank fuer Eure Hilfe.

    Freundliche Seglergruesse

    James

    Freundliche Seglergruesse

    James

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top