Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 26.06.20 um 11:02 von  christian64
Seekarten Komplettpaket Atlantikrunde und Karibik
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
christian64
Segler
Segler
Posts:4


--
26.06.20 um 11:02

    Verkaufe nach Abschluss meiner Atlantikrunde vollständigen Seekartensatz von Deutschland über Niederlande und Großbritannien, Kanalinseln, Bretagne, Biskaya nach Portugal/Spanien/Gibralter bis zu den Kanaren und Kapverden. Dann die komplette Karibik von Grenada bis rauf zu den Bermudas, inclusive der vollständigen NV-Karten für Kuba. Zurück über die Azoren. Gemischt NV-Verlag Sportbootkarten (meistens mit digitalem Freischaltcode), zum Teil Imray-Sportbootkarten. Plus einige Übersegler, die auch etwas älter sind (da ändert sich meistens nicht viel). Ich habe vor allem digital navigiert, die Papierkarten hatte ich nur als Back-Up dabei und diese deshalb fast nicht benutzt. Ohne Einträge/Radierungen, aber nicht aktualisiert.

    Ich habe die meisten Seekarten Anfang 2019 neu gekauft, einige sind von 2017/2018, einige trotzdem etwas älter von 2015/2016, weil es keine aktuelleren gab. Der Neupreis für die Seekarten klag bei ungefähr 1.900,- €, ich würde gerne 50% des Neupreises bekommen.

     

    Zusätzlich gibt es noch ein umfangreiches Paket mit sehr vielen Hafenhandbüchern/Pilotbooks. Meistens Imray/RCC, die sind nach meiner Erfahrung die besten! Dazu noch einige andere Revierführer und ein großes Paket mit "normalen" Reiseführer (für Landausflüge) für Europa, die Karibik und Kuba.

    Neupreis für die Pilotbooks knappe 1.200,- €, die Reiseführer lagen bei 440,- €. Hier rufe ich mal für die Pilotbooks 800,- € auf, weil die deutlich langsamer veralten als die Seekarten, und für die Reiseführer hätte ich gerne 220,- (auch weil das ein sehr umfangreiches Paket ist).

    Bevorzugt natürlich Seekarten und alle Bücher als gesamtpaket, dann können wir über den Preis noch mal reden!

    Gerne komplette Excelliste bei mir per email anfordern unter rm1200 [at] alinea-presse.de oder hier im Forum.

     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top