Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Trans-Ocean Foren

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge
vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 27.08.20 um 12:54 von  SY Windward
Mast für Superwind 350
 3 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten
SY Windward
Segler
Segler
Posts:20


--
01.07.20 um 11:08

    Moin zusammen,

    im Zuge der Installation einer Superwind 350 habe ich bei einem Metallhändler die Mastrohre bestellt. Da ich nur Längen von 6 m abnehmen konnte, ich selbst aber nur einen Mast von 3 m benötige, biete ich jetzt die andere Hälfte hier an.

    Es handelt sich also um ein neues Edelstahl-Rundrohr, geschweißt DIN 17455 / DIN EN ISO 1127
    Werkstoff 1.4404 (V4A)
    hochglanzpoliert
    60,30 x 2,00 x ca. 2990 mm (Hälfte von 6m abzüglich Schnittstärke für den Trennschnitt).

    Diese Rohr passt genau als Mast für den Superwind 350 Windgenerator. 

    Ich hätte gern 100 Euro für diesen Mast.

    Abholung in Berlin oder Übergabe auf der Strecke von Berlin nach Pisa in der nächsten Woche.

     

    Beste Grüße

    Christian 

     

     

    luzie
    Leichtmatrose
    Leichtmatrose
    Posts:1


    --
    03.07.20 um 13:09
    Guten Tag,
    würde mir gerne den Mast anschauen und gegebenenfalls mitnehmen. Bräuchte den Mast nicht für ein Boot.
    Würde mich freuen von Ihnen zu hören, wohne in Berlin.
    Meine Handynr. 01604071179
    BALEIA
    Leichtmatrose
    Leichtmatrose
    Posts:2


    --
    23.08.20 um 15:34

    Hallo,

    ist der Mast noch vorhanden?

    Grüße

    Rüdiger Kliefken

    SY Windward
    Segler
    Segler
    Posts:20


    --
    27.08.20 um 12:54

    Hallo Rüdiger,

     

    der Mast ist zwar noch nicht verkauft, befindet sich aber mittlerweile an meinem Boot in Italien. Ich nehme an, Du liegst mit Deinem Boot nicht zufällig ebenfalls im Mittelmeer, weshalb es sich für Dich erleidigt haben dürfte.

     

    Viele Grüße

    Christian 

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


    Go to top