Stützpunkte  Unsere Stützpunktleiter bilden das weltumspannende TO-Netzwerk, das überall Anlaufpunkte bietet, wo unsere Mitglieder auch vor Anker gehen. Hier erhalten sie bei Bedarf Unterstützung und Hilfe, bevor die nächste Etappe ansteht.

WeltkarteNord- & Mittelamerika Nordeuropa Westeuropa & Nordatlantik Mittelmeer & Schwarzes Meer Nordindischer Ozean & Rotes Meer Nordpazifik Südost- & Ostasien Südpazifik Nordpazifik Südost- & Ostasien Karibik Südamerika Antarktis & subantarktische Inseln Westafrika & Südatlantik Südindischer Ozean Südpazifik

TO-Stützpunkte Weltweit

Cabedelo Brasilien Südamerika
Cadiz Spanien Westeuropa und Nordatlantik
Cairns Australien Südpazifik
Cape Breton Kanada Nord- und Mittelamerika
Caraminal Spanien Westeuropa und Nordatlantik
Carloforte / Sardinien Italien Mittelmeer und Schwarzes Meer
Cesme Türkei Mittelmeer und Schwarzes Meer
Chaguaramas Trinidad and Tobago Karibik
Cherbourg Frankreich Nordeuropa
Concarneau / Bretagne Frankreich Westeuropa und Nordatlantik
Cuxhaven Deutschland Nordeuropa

Gäste – Grüße

SY Pelikan besuchte Stützpunkt Las Palmas am 11.01.2020

SY Chapo besuchte Stützpunkt Las Palmas am 09.01.2020
Wir verbringen einige Tage auf Gran Canaria, installieren einen neuen Autopiloten und wollen Anfang Februar über die Kapverden nach Barbados starten.

SY Limelight besuchte Stützpunkt Puerto Lindo/Panama am 09.01.2020
Wieder zurück in Linton Bay Marina. Linton Bay Marina ist relativ klein und nicht übermäßig voll. Ein klarer Vorteil dieser Marina zu Puerto Velero ist, dass hier täglich ein Obst- und Gemüsewagen vorbeikommt, der die Segler mit fast allem, was benötigt wird, versorgt. Wir treffen „YumYum“ und „Maya“ wieder, dann geht es wieder auf die San Blas Inseln, nach Chichime, Holandes, Coco Bandero, Green Island, Robeson u.a. Weihnachten verbringen wir auf auf den Lemon Cays und Silvester auf BBQ Island/Holandes. Wir besichtigen ein Kuna-Museum und lernen etwas über deren Kultur. Die zweitkleinsten Menschen der Welt zeigten sich uns gegenüber sehr freundlich aber zurückhaltend. Mit ihren Ulus ( Einbäumen) kommen sie, um Lebensmittel oder Molas, ihre traditionellen Tücher zu verkaufen. Zwischendurch machen wir eine kleine Flussexpedition mit dem Dinghy und segeln am 04.01.20 zurück zur Linton Bay Marina mit einem Zwischenstopp in der Green Turtle Cay Marina.

Go to top