Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Sechs der sieben Vorstandsmitglieder in einer Reihe

Ein neuer Vor­stand für den Trans- Ocean: Marcus Warnke wurde am Wochen­ende zum Vor­sitzenden des Trans- Ocean gewählt, Thomas von Haken zu seinem Stell­ver­tre­ter. Toni Reiff über­nimmt das Ehren­amt des Vor­sitz­en­den des Beirats. So­mit ist der Vor­stand wieder kom­plett (v.li.): Carsten Matthias, Pit  Dörnfeld, Toni Reiff, Eva  Keßler-Bâ, Marcus Warnke und Thomas von Haken. Auf dem Bild fehlt der Schatzmeister des Vereins, Matthias Langendorf. Er konnte aus gesund­heit­lichen Grün­den lei­der nicht am TO-Wochen­ende teil­nehmen.  

Premiere in Küsnacht

Premiere in Küsnacht

30. Nov. 22   Anfang November war es so weit, die TO-Mit­glieder ha­ben sich zum ersten Mal an ihrem neuen Stütz­punkt am Zürich­see getroffen. Nach der Begrüßung, einem kleinen Um­trunk, Kennen­lernen und ein biss­chen 'Schnack' ging es direkt zum Thema des Abends.   weiter...


Spleißen leicht gemacht

Spleißen leicht gemacht

29. Nov. 22   Es hilft schon ungemein, wenn man einen Takling setzen oder ein Auge spleißen kann. Gelernt hat man es irgend­wann ein­mal, doch dann viel­leicht auch wieder vergessen. Damit das Spleißen nun aber doch wieder klappt, bietet die Firma PREMIUM­ROPES   weiter...


Und jetzt um die Welt

Und jetzt um die Welt

25. Nov. 22   Nach  14 Tagen, 15 Stunden, 21 Minuten und 41 Sekun­den war es geschafft. Boris Herrmann hatte die Ziellinie der rund 3500 Seemeilen langen Route du Rhum gekreuzt. Endlich! Es war ein langes Rennen, das Boris Herrmann schließ­lich als 24. beenden konnte. Die Platzierung sieht zwar nicht nach G...   weiter...


Volles Haus beim SVC

Volles Haus beim SVC

22. Nov. 22   Unsere jungen Wilden Melwin Fink und Lennart Burke wie auch Philipp Hympen­dahl, Sohn unseres lang­jährigen Mit­glieds Claus Hympen­dahl, haben am Sonntag­vor­mittag den Saal gerockt. Sie werden mit ihren Regatta­teil­nahmen nun den TO-Stander über alle Welt­meere bringen.   weiter...


Neue Schiffe im TO-Wasser

Lesenswertes von See

Immer weiter nach Westen

Immer weiter nach Westen

Für Gabriela Wülser Friedrich und Thomas Friedrich ist die „Kivavera“ ihr schwimmendes Zuhause auf dem langen Weg immer weiter nach Westen. Inzwiischen haben sie Suriname erreicht und erkunden den Teil Südamerikas zu Wasser und zu Land.    weiterlesen...


Sehnsuchtsort in den Bahamas

Sehnsuchtsort in den Bahamas

Seit drei Jahren sind Wiebke und Ralf Gerking mit ihrer SY Flora, einer Hallberg-Rassy 43 MK II , unterwegs. Von Griechenland ging es damals durchs Mittelmeer und dann über den Atlantik. Die Bahamas und dort besonders ein kleiner versteckter Fleck im weiten Türkis waren eines ihrer Lieblingsziele,...   weiterlesen...


Jetzt darf es etwas kleiner sein

Jetzt darf es etwas kleiner sein

Auch eine Bandholm 24 gehört zu den Schiffen, die unter TO-Stan­der segeln. Für Frank Becking und Evi Bettac ist sie inzwi­schen die vierte Yacht und mit 7,20 Metern Länge fast halb so lang wie ihre letzte, mit der sie um die Welt segel­ten.   weiterlesen...


Bilder von Bord unserer Schiffe

Blauwasser-Blogs

Ein Boot zur Beruhigung

Ein Boot zur Beruhigung edit

Nomen est omen – Mit seiner "Tranquilizer" hat Uwe Klein den Ausstieg aus dem Alltag geschafft – im August ist er um die Welt gestartet. Der geplante Kurs ist eindrucksvoll: Ostküste USA und Südamerikas, Kap Hoorn, Tasmanien, Kap der Guten Hoffnung – wir sind gespannt.     Zum Blog...


Japanischer Glücksbringer

Japanischer Glücksbringer edit

Ein Australier im Mittelmeer, die Sache mit der Steuer und den kurzen Schrauben, ein neuer Name für ein gebrauchtes Boot, Poseidon,  eine Unterlegscheibe und ein Filzstift - wer der Sache auf den Grund gehen möchte, stöbert am besten ausgiebig im Blog der Segelyacht Tanuki.    Zum Blog...


Wir in den Medien

Ahoi und Tschüss

Ahoi und Tschüss

1. Dez. 22   Wenn das Jahr zu Ende geht, ist Schluss für Rita Eichardt. Dann folgt nach knapp 24 Jahren Trans-Ocean für sie der wohlverdiente Ruhestand. Dass sie sich so lange um die weltweiten Segler des Vereins gekümmert hat, fanden auch die Cuxhavener Nachrichten mehr als bemerkenswert.   weiter...


Jetzt Mitglied werden

  • Netzwerk der Blauwassersegler
  • Rabatte in Marinas, Shops, ...
  • kostenloses TO-Magazin

Neuestes TO-Magazin

Neuestes TO-Magazin herunterladen

TO-Stützpunkte

TO-Mitgliedern stehen ca. 200 Stützpunkte weltweit zur Verfügung.

02.12.2022SY MAGO DEL SUR besucht Stützpunkt Almerimar
01.12.2022SY Viking besucht Stützpunkt Malta
25.11.2022SY Farscape besucht Stützpunkt Santa Cruz
21.11.2022SY Tanuki besucht Stützpunkt Almerimar
04.11.2022SY Rosy Jane besucht Stützpunkt La Rochelle, Biscaya

mehr...


O-Notfalltasche (Außenansicht)

Die TO-Notfalltasche ;ist die Erste-Hilfe-Tasche, die auf keiner Segel­yacht fehlen darf!

Zum Shop

Aktuelle Schiffspositionen

Hunderte von Schiffen unserer Mitglieder befahren alle Ozeane

Go to top